Big Data: 100.000 Szenarien in weniger als 30 Minuten

SAS präsentiert neue Lösungen für High-Performance Analytics und High-Performance Risk Management

Wien (OTS) - Der gewinnbringende Umgang mit Big Data ist für Unternehmen und Finanzdienstleister eine der großen Herausforderungen. SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, bringt nun mit SAS High-Performance Analytics und SAS High-Performance Risk zwei neue Anwendungen zur schnellen Analyse extrem großer Datenmengen und für ein beschleunigtes Risk Management auf den Markt. Beide Lösungen sind ab Mitte Dezember verfügbar. Testergebnisse liegen jetzt schon vor. So gelang es einer Bank aus dem asiatisch-pazifischen Raum, mit SAS ein komplexes Kapitalmarktportfolio von rund 100.000 Finanzinstrumenten über verschiedene Zeithorizonte hinweg in mehr als 100.000 Szenarien in weniger als 30 Minuten zu bewerten.

"SAS High-Performance Analytics verarbeitet quasi in Echtzeit Daten in der Größenordnung von mehreren Terabyte. SAS High-Performance Risk wiederum unterstützt bei der beschleunigten Erstellung von Risikokalkulationen. Beide Produkte zeichnen sich durch ihre enorme Geschwindigkeit und die hohe Präzision aus. Damit geben wir Unternehmen und Finanzdienstleistern neue Instrumente an die Hand, die die Entscheidungsqualität und die Reaktionsfähigkeit auf hochdynamischen Märkten enorm verbessern", resümiert Dietmar Kotras, Country Manager von SAS Austria.

SAS High-Performance Analytics eignet sich für eine große Bandbreite an Problemstellungen und Anwendungsmöglichkeiten. Über die Kombination von SAS Analytics mit innovativer In-Memory-Technologie ermöglicht SAS innerhalb weniger Minuten intensive Analysen, die mit herkömmlichen Technologien Stunden oder gar Tage dauern würden. Versicherer können damit zum Beispiel innerhalb kürzester Zeit ihre riesigen Datenbanken nach Anzeichen betrügerischer Schadensmeldungen durchsuchen.

SAS High-Performance Risk unterstützt Finanzdienstleister bei der Analyse und der Steuerung von Marktrisiko, Kontrahentenrisiko, Liquiditätsrisikomanagement, Kreditrisiken, Stress Testing und Szenarioanalyse. Mit den beiden neuen Lösungen ergänzt SAS als führender Anbieter im Analytics-Markt* sein Angebot im Bereich High-Performance Computing und bringt seine Kunden im Bereich der Datenanalyse einen wichtigen Schritt nach vorn.

*lt. IDC Worlwide Business Intelligence Tools 2010 Vendor Shares Report

Rückfragen & Kontakt:

SAS Austria
Brigitte Naylor-Aumayer
Tel: +431 25242-522
EMail: Brigitte.naylor-aumayer@aut.sas.com
www.sas.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SAS0002