Verleihung des INTEGRITY AWARDS 2011 am 24.11.2011

Wien (OTS) - Die internationale Antikorruptions-Organisation Transparency International wird am 24. November 2011 den Gewinner des diesjährigen Integrity Awards bekanntgeben.

Seit ihrer Einführung im Jahr 2000 würdigen die Integrity Awards herausragendes Engagement im Kampf gegen Korruption. Zu den bisherigen Gewinnern zählen Hinweisgeber, die Skandale in Politik und/oder Wirtschaft aufdecken, Aktivisten und außergewöhnliche Menschen aus aller Welt.

Gastgeber der Verleihung des Integrity Awards 2011 ist die Internationale Antikorruptions-Akademie (IACA) in Laxenburg, die Verleihung wird im Rahmen der 11. European Partners Against Corruption (EPAC/EACN) Annual Professional Conference stattfinden.

Sprecher:

  • Martin Kreutner, Präsident der EPAC/EACN und Vorsitzender des International Transition Teams der IACA
  • Huguette Labelle, weltweite Vorsitzende von Transparency International und Vize-Vorsitzende des internationalen Beirats der IACA
  • Eva Geiblinger, Vorstandsvorsitzende von Transparency International - Austrian Chapter.

Verleihung des INTEGRITY AWARDS 2011 am 24.11.2011

Anmeldung unter: mail@iaca-info.org

Datum: 24.11.2011, um 18:00 Uhr

Ort:
Conference Center Laxenburg
Schloßplatz 1, 2361 Laxenburg

Rückfragen & Kontakt:

Transparency International -Austrian Chapter
Tel: 01/960760
e-mail: office@ti-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TAC0001