AVISO: BR-Präsidentin Neuwirth begrüßt Salzburger SchülerInnen 96 Jugendliche am 24. November beim Jugendparlament

Wien (PK) - Ehe das Jugendparlament 11/11 am 25. November tagt, werden die daran teilnehmenden Schülerinnen und Schüler von Bundesratspräsidentin Susanne Neuwirth am Vortag, Donnerstag, dem 24. November 2011, um 15 Uhr im Parlament willkommen geheißen. Die Jugendlichen kommen aus Salzburg, jenem Bundesland, das gerade den Vorsitz im Bundesrat innehat, und daher auch "Gastgeber" des zweiten Jugendparlaments in diesem Jahr ist.

Die TeilnehmerInnen machen zunächst einen Rundgang durch das Gebäude, es folgt ein gemeinsamer Fototermin (ca. 16.30 Uhr). Im Anschluss daran ist im Sitzungssaal des Bundesrats ein Zusammentreffen der Bundesratspräsidentin mit allen am Jugendparlament Beteiligten vorgesehen. Nach dem Impulsreferat zum Tagesthema des Jugendparlaments am 25. November klingt der Nachmittag im Pressezentrum des Parlaments aus. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0006