Prohaska, Kröger und Klebow präsentieren das erste Kochbuch mit Energie

Wien (OTS) - Kochen ist in, auch bei Österreichs Publikumslieblingen. Gerhard Fleischhacker tut es fast jeden Tag, Christa Kummer in der Regel nach 21.00 Uhr und Herbert Prohaska greift bevorzugt am Sonntag zum Kochlöffel, wenn er die Familie um sich geschart hat. Michaela Dorfmeister hat sich intensiv damit beschäftigt, bevor sie Mutter wurde, Rudi Roubinek hat sich beim Zusehen einiges abgeschaut. Die Freude am Kochen ist groß, der Zugang aber höchst unterschiedlich, wie das am 24. November erscheinende Wien Energie Kochbuch zeigt.

In "Energie á la Carte ... prominent gewürzt" verraten Prominente erstmals ihre Lieblingsmenüs, begleitet mit Energiespartipps rund ums Kochen. Gerührt, geknetet, gebraten und abgeschmeckt haben für das erste Kochbuch mit Energie Angelika Niedetzky, Claudia Stöckl, Christa Kummer, Lilian Klebow, Michaela Dorfmeister, Luttenberger*Klug, Gerald Fleischhacker, Rudi Roubinek, Steffen Hofmann, James Cottriall, Herbert Prohaska und Uwe Kröger.

Zwischen Vorspeise, Hauptgericht und Dessert wird so manches Küchengeheimnis ausgeplaudert und aufgezeichnet.

Nachkochen leicht gemacht

Das neue Kochbuch präsentiert sich als kulinarischer Weltenbummel mit Klassikern der heimischen Küche, mit afrikanisch inspirierten Gerichten, mit griechischen Delikatessen und vielem mehr. Der Bogen spannt sich von raffinierten Vorspeisen bis zu knackigen Salaten, von Nudelgerichten bis zu Geflügelspezialitäten, von Fischgerichten bis zu Evergreens aus der Fleischküche. Nicht zu vergessen die verführerischen Dessert-Vorschläge. Alle Rezepte sind im Detail aufgelistet, die wichtigsten Arbeitsschritte in anschaulichen Bildstrecken verdeutlicht. Das macht das Nachkochen leicht. Für die visuelle Umsetzung hat Paul Kolp gesorgt.

Energiespartipps als Garnitur

Die Küche ist auch jener Bereich des Haushalts, wo sich viel Energie sparen lässt. Hier kommen die Wien Energie-Experten ins Spiel: Zu jedem Hauptgericht gibt es den passenden Energiespar-Tipp. Einfache Tricks, die dabei helfen, wertvolle Energie und Geld zu sparen!

Bei einer Signierstunde am 23.November präsentierten Herbert Prohaska, Steffen Hofmann, Lilian Klebow, Gerald Fleischhacker und Uwe Kröger das erste Kochbuch mit Energie im Wien Energie-Haus in der Mariahilfer Straße im 6. Bezirk in Wien.

Kochbuch "Energie á la Carte...prominent gewürzt":
Erscheinungsdatum: 24. November 2011
Preis: Euro 19,90, erhältlich: im Wien Energie-Haus,
Mariahilfer Straße 63, 1060 Wien und bei Wien Energie Fernwärme im Kultur-Point, 1090 Wien, Spittelauer Lände 45

Weitere Bilder finden Sie unter:
http://mediathek.wienenergie.at/pindownload/login.do?pin=U3MOB
Sollte der erste Link nicht gleich funktionieren, einfach den PIN-Code U3MOB selbst eingeben: http://mediathek.wienenergie.at/ Alle Fotoinformationen finden Sie im Downloadbereich (Quelle, Copyright, Bild-Beschreibung).

bzw. unter folgendem Link:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/2532

Über Wien Energie

Wien Energie ist der größte Energiedienstleister Österreichs. Das Unternehmen versorgt mehr als 2 Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbeanlagen, industrielle Anlagen und öffentliche Gebäude sowie rund 4.500 landwirtschaftliche Betriebe in Wien, NÖ und Burgenland mit Strom, Erdgas und Wärme.

Rückfragen & Kontakt:

Ilona Matusch
Wien Energie GmbH
Unternehmenskommunikation
0664 6231003
ilona.matusch@wienenergie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001