AVISO-Erinnerung: Medienaktion von VSStÖ/AKS/SJÖ: "Gewalt an Frauen stoppen!"

Medienaktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, Donnerstag 24. November um 15 Uhr vor dem Parlament

Wien (OTS) - Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen veranstalten der Verband sozialistischer Student_innen (VSStÖ), die Aktion Kritischer Schüler_innen (AKS) und die Sozialistische Jugend Österreich (SJÖ) am Donnerstag, 24. November um 15 Uhr eine Medienaktion vor dem Parlament.

Frauen auf der ganzen Welt sind täglich unzähligen Formen von Gewalt ausgesetzt, die auf physischer, psychischer, sexueller, ökonomischer und sozialer Ebene auf sie ausgeübt werden. Um auf die vielen Arten von Gewalt aufmerksam zu machen, wollen die Jugendorganisationen an diesem Tag unter dem Motto "Gewalt an Frauen stoppen!" gemeinsam ein Zeichen setzen und dagegen auftreten.

Was: Medienaktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen -"Gewalt an Frauen stoppen!"
Wer: Vertreter_innen von VSStÖ, AKS und SJÖ
Wann: Donnerstag, 24. November um 15 Uhr
Wo: vor dem Parlament

Wir laden alle Medienvertreter_innen herzlich ein!

Medienaktion von VSStÖ/AKS/SJÖ: "Gewalt an Frauen stoppen!"

Datum: 24.11.2011, um 15:00 Uhr

Ort:
vor dem Parlament
Dr. Karl Renner-Ring 3, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Tatjana Gabrielli
Frauensprecherin AKS // +43 664 1865154
mailto: tatjana.gabrielli@aks.at, www.aks.at

Sybilla Kastner
Frauenpolitische Sekretärin SJ // +43 676 4966559
mailto: sybilla.kastner@sjoe.at, www.sjoe.at

Susannika Glötzl
Pressesprecherin VSStÖ // +43 676 3858813
mailto: vsstoe@vsstoe.at, www.vsstoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001