Wahl im Schatten der Gewalt - 914 Ägypter in Österreich registriert

Zahlen und Daten zu Ägypter in Österreich, der größten arabischen Community hierzulande

Wien (OTS) - Ab 28. November sollen in Ägypten Wahlen stattfinden. Der Urnengang, neun Monate nach dem Sturz des Langzeit-Präsidenten Hosni Mubarak, steht im Schatten neuer Massenproteste und gewaltsamer Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten. Für die Ägypten-Wahl haben sich in Österreich 914 Personen registrieren lassen.

Rund 13.300 Menschen ägyptischer Herkunft leben laut Statistik Austria in Österreich. Nach Schätzungen der Diaspora haben etwa 25.000 Menschen ägyptischen Migrationshintergrund. Nähere Details dazu sowie grundsätzliche Daten und Fakten über die ägyptische Community in Österreich hat die Medien-Servicestelle Neue Österreicher/innen zusammengestellt:
http://www.ots.at/redirect/agypter_kopten

Rückfragen & Kontakt:

Medien-Servicestelle Neue Österreicher/innen
Chefredakteur Mag. Zarko Radulovic
Tel.: 0699 1509 7080
zarko.radulovic@medienservicestelle.at
www.medienservicestelle.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKI0001