Kulturministerin Schmied zum Tod von Sena Jurinac

Wien (OTS) - "Sena Jurinac war eine Opernpersönlichkeit von europäischem Rang. Ihre enge Verbundenheit zur Wiener Staatsoper trug wesentlich für den weltweiten Ruhm des Hauses am Ring bei. Ihre Stimme verzauberte nicht nur das Wiener Publikum sondern trug die Botschaft der österreichischen Musik in alle Welt hinaus. Durch ihren Tod verliert die Opernwelt eine tragende Gestalt des Musiklebens," so Bundesministerin Dr. Schmied zu Tod von Kammersängerin Sena Jurinac.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Mag. (FH) Julia Flunger-Schulz
Pressesprecherin
Tel.: +43 1 53120 5030
julia.flunger-schulz@bmukk.gv.at
http://www.bmukk.gv.at/ministerium/vp/index.xml

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0002