Kulturministerin Schmied zum Tod von Georg Kreisler

Wien (OTS) - "Georg Kreisler war der Außenseiter, der das Innerste der österreichischen politischen Kultur und Gesellschaft treffend zu charakterisieren vermochte. Seine Distanz und Nähe ließen ihn zu einem der wichtigsten künstlerischen Analytiker der österreichischen Zeitgeschichte werden. Seine Lieder und seine Botschaften werden uns immer begleiten und in Erinnerung rufen, dass nicht Macht sondern Menschlichkeit das oberste Gebot der Politik sein soll", so Bundesministerin Dr. Claudia Schmied zum Ableben von Georg Kreisler.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Mag. (FH) Julia Flunger-Schulz
Pressesprecherin
Tel.: +43 1 53120 5030
julia.flunger-schulz@bmukk.gv.at
http://www.bmukk.gv.at/ministerium/vp/index.xml

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001