GPA-djp startet Informations- und Gehaltsoffensive für Beschäftigte im Handel

Arbeitgeber haben offenbar jeden Bezug zur Arbeits- und Lebensrealität der Beschäftigten verloren

Wien (OTS/GPA-djp/ÖGB) - "Das aktuelle Angebot der Arbeitgeber,
die Gehälter der Angestellten und Lehrlinge im Handel um 2,9 Prozent zu erhöhen, ist nicht akzeptabel. Wer ernsthaft meint, dass ein Gehaltsangebot in dieser Höhe angemessen ist, hat jeden Bezug zur Arbeits- und Lebensrealität der Menschen im Handel verloren", erklären die Chefverhandler der ArbeitnehmerInnen bei den Kollektivvertragsverhandlungen für den Handel, GPA-djp-Wirtschaftsbereichsvorsitzender Franz Georg Brantner und GPA-djp Wirtschaftsbereichssekretär Manfred Wolf. ++++

"Diese Haltung der Arbeitgeber zwingt uns dazu, die rund 520.000 Beschäftigten ausführlich darüber zu informieren, was ihre Leistung den Arbeitgebern wert ist", kündigen Brantner und Wolf eine Informations- und Gehaltsoffensive der GPA-djp für die kommende Woche an. Die mit großem Erfolg laufende Unterschriftenaktion, an der sich bis jetzt weit mehr als 30.000 Menschen beteiligt haben, wird auf den Kreis der KonsumentInnen ausgeweitet. Gleichzeitig wird ab Montag eine intensive Information der Beschäftigten im Rahmen von Betriebsversammlungen stattfinden. Den Schlusspunkt bilden eine bundesweite Betriebsräte- und Jugendvertrauensräte-Konferenz und eine öffentliche Kundgebung der BetriebsrätInnen im Handel, Details über die Konferenz werden in den nächsten Tagen entschieden und bekanntgegeben.

"Im Gegensatz zu den Arbeitgebern sind wir nahe bei den Menschen im Handel und wissen ihre wichtige Arbeit für die Menschen in Österreich zu schätzen. Dem Diktat von Kostenrechnung in den Zentralen der Handelskonzerne werden wir uns nicht beugen. Der Handel kann sich mehr leisten als er zugeben will!", so Brantner und Wolf abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Litsa Kalaitzis
Gewerkschaft der Privatangestellten,
Druck, Journalismus, Papier
Tel.: 05 0301-21553
Mobil.: +43 676 817 111 553
Email: litsa.kalaitzis@gpa-djp.at
Internet: www.gpa-djp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0004