Fazekas: Investition in den Jugendsport als Schlüssel zum Erfolg

Werner Schlager Academy ist richtungsweisendes Projekt für den Jugendsport

Wien (OTS/SK) - "Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Investition in den Jugendsport. Speziell die Ganztagsschule ist eine wichtige Chance, den Sport so anzubieten, dass alle Kinder und Jugendlichen Zugang zum Sport haben und Sport betreiben", so SPÖ-Abgeordneter Hannes Fazekas am Rande der gestrigen Budgetdebatte zum Kapitel Sport. Als Best-Practice-Beispiel führt Fazekas das der Stadt Schwechat an: "In Schwechat wurden Kinder bereits im Kindergartenalter mit Spiel, Spaß und Elterngesprächen durch Trainerinnen und Trainer zum Sport geführt", so der Schwechater Bürgermeister. Eine umfassende Gesundheitsstudie sei der Beweis, dass ein signifikanter Anteil dadurch bis ins Erwachsenenalter Sport betreibt. "Daher muss es unser Ziel sein, dies weiterzuführen und den Jugendsport zu forcieren und zu etablieren", fordert Fazekas. ****

Besonderen Dank sprach Fazekas Sportminister Norbert Darabos für die große Unterstützung bei der Werner Schlager Academy aus. "Dieses richtungs- und zukunftsweisende Projekt ist nicht nur für den österreichischen Sport von Bedeutung, sondern vor allem für den Jugendsport", so der SPÖ-Abgeordnete. (Schluss) bj/rm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0013