Eine Region - drei Täler - Abwechslung durch Vielfalt

Wien (TP/OTS) - Durch den Zusammenschluss dreier Ferienregionen zu einer Destination wartet Engadin Scuol Samnaun mit einer geballten Ladung von Ferienerlebnissen auf: Natur, Kultur, Wellness, Nationalpark, Zollfrei- Einkaufserlebnisse und UNESCO Welterbe uvm. Mineralwasserquellen und das Engadin Bad Scuol, das Top-Skigebiet Samnaun/Ischgl mit zollfreiem Einkaufserlebnis, eine reiche romanische Kultur und das UNESCO Welterbe Kloster St. Johann sind nur einige Highlights der flächenmässig grössten Destination der Schweiz.

Natur-Erlebnisse spielen in den Gästeprogrammen der Ferienregion die tragende Rolle. Ob auf geführten Wanderungen oder alleine auf "Entdeckerkurs": über 800 km Bikerouten und 1500 km Wanderwegen stellen den Sommergast mitunter vor die Qual der Wahl. Das dichte Fahrplannetz ermöglicht die flexible Erkundung der gesamten Ferienregion.

Kulturhighlights bieten neben dem Schloss Tarasp verschiedene lokale Museen, die Handwebstube Manufactura Tessanda und das Museum 14/18 in Sta. Maria, das Buchdruckmuseum Stamparia, die alpine Mühle Ftan sowie die Silberminen mit dem Bärenmuseum in S-charl.
UNESCO Welterbe ist das Kloster St. Johann in Müstair.

Im Winter gibt es drei völlig verschiedene Schneesportgebiete zu entdecken. Allen voran: die Silvretta Arena Samnaun- Ischgl: mit 238 Pistenkilometern, über 40 Transportanlagen und der weltersten Doppelstockbahn international bekannt und die grösste Skiarena der Ostalpen.

Übersichtlicher und 3-Generationen-tauglich ist das Skigebiet "mit Gleisanschluss" Motta Naluns Scuol-Ftan-Sent: 80 Pistenkilometer, moderne und komfortable Zugänge sowie ein familienorientiertes Gesamtangebot zeichnen die Motta Naluns aus. Noch privater und ein echter Geheimtipp ist das Kleinskigebiet Minschuns im Val Müstair.

Abseits der Pisten warten 110 Kilometer Tal- und Panoramaloipen inklusive der atem(be)raubenden "Loipa Dario Cologna" sowie Anschluss an die Engadin-Skimarathon-Loipe. Etliche Schlittel- und Winterwanderwege, Eisplätze, ein umfassendes Gästeprogramm mit Exkursionen, Führungen und Kursen im Schnee und auf dem Eis sowie zum Thema Natur und Kultur sorgen für abwechslungs- und erlebnisreiche Winterferien.
www.engadin.com

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0005