Gerhard Pils zum Sprecher der österreichischen Automobilimporteure gewählt

Pils: Thema Automobil als wesentlichen Faktor für die österreichische Wirtschaft noch stärker positionieren

Wien (OTS) - Dr. Gerhard Pils, Geschäftsführer von BMW Österreich, wurde gestern einstimmig zum Vorsitzenden und Sprecher des Verbandes der Automobilimporteure in der Industriellenvereinigung gewählt. Als Stellvertreter wurde Mag. Alexander Struckl, Geschäftsführer von General Motors Austria, bestätigt. Die Geschäfte des Verbands führt weiterhin Dr. Christian Pesau. Die Wahl wurde notwendig, weil der bisherige Vorsitzende Mag. Ingo Natmessnig die Autobranche nach 27 Jahren verlässt und eine neue Funktion als Geschäftsführer der Fischer Gruppe angenommen hat.

Als Arbeitsschwerpunkte gab Pils an, das Thema Automobil als wesentlichen Faktor für die österreichische Wirtschaft noch stärker zu positionieren, außerdem müsse darauf hingewiesen werden, welche wesentlichen Fortschritte die Automobilindustrie in Hinblick auf Umwelt, Sicherheit und Komfort in kürzester Zeit erzielt hat.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeitskreis der Automobilimporteure
Dr. Christian Pesau
Geschäftsführer
Tel.: +43-1-71135-2760
c.pesau@iv-net.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001