Rauchfrei wird belohnt: Ärztekammer zeichnet Betriebe aus

Dorner: Nichtraucherbetriebe sind Vorbild - Rauchverbot in der Gastronomie ist ein Muss

Wien (OTS) - Rauchfrei wird belohnt: Die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) vergab auch heuer wieder ihr Zertifikat für vorbildlichen Nichtraucherschutz an 26 Gastronomen, die komplett rauchfreie Lokale betreiben und so die Gesundheit ihrer Gäste sowie ihrer Mitarbeiter schützen. Bei der Verleihung bekräftigte ÖÄK-Präsident Walter Dorner am Mittwoch seine Forderung nach einem umfassenden Nichtraucherschutz und einem absoluten Rauchverbot für die Gastronomie. "Das derzeit gültige Tabakgesetz ist eine schallende Ohrfeige für alle Nichtraucher, ein typisch österreichisches Flickwerk, das uns einmal mehr zum Gespött von ganz Europa macht", betonte der Ärztechef in seiner Rede und verwies auf andere Länder, in denen absolute Rauchverbote sehr gut funktionieren würden, wie etwa Irland oder Italien. Dorner: "Für viele Raucher ist ein Rauchverbot eine willkommene Hilfe bei dem Versuch, endgültig von der Sucht los zu kommen." Dass die mit dem ÖÄK-Gütesiegel ausgezeichneten Betriebe auf dem richtigen Weg seien, zeige sich nicht zuletzt an der wachsenden Zahl der Nichtraucherbetriebe und am positiven Feedback der Gäste.

Dorner hob weiters die Vorbildwirkung für die Jugend hervor. Immerhin würden in Österreich 146.000 Jugendliche im Alter zwischen elf und 17 Jahren regelmäßig zum Glimmstängel greifen, das Einstiegsalter liege bei elf Jahren und könne nicht hingenommen werden. Um Jugendliche vom Rauchen abzuhalten, sei es wichtig, positive Beispiele aufzuzeigen:
"Dazu gehören Erwachsene, die nicht rauchen, ebenso wie Nichtraucherlokale oder ein Verbot von Zigarettenwerbung", betonte Dorner.

Den ausgezeichneten Betrieben dankte der Ärztekammerpräsident für ihre Vorbildwirkung, die nicht hoch genug eingeschätzt werden könne -ein rauchfreies Leben sei noch lange nicht selbstverständlich.

Folgende Lokale erhielten heute, Mittwoch, das ÖÄK-Gütesiegel für vorbildlichen Nichtraucherschutz:

Aiola, 8010 Graz
Austria Classic Hotel Heiligkreuz, 6060 Hall i. Tirol
Bäckerei Zum Schneebergerbäck, 2763 Pernitz
Café Bellaria, 1010 Wien
Café Landtmann, 1010 Wien
Chocolaterie und Großkonditorei AIDA, 1210 Wien
Conditorei Sluka, 1010 Wien
Gasthaus Jell, 3500 Krems
Gasthof Fuchs, 4810 Gmunden
Haas & Haas, 1010 Wien
Hollerei, 1150 Wien
Hotel Stay-Inn, 6130 Schwaz
K&K Hofzuckerbäckerei Gerstner, 1010 Wien
Kärntner Hamatle, 9020 Klagenfurt
Late Stein Brasserie, 3504 Krems
Nam Nam, 1060 Wien
PiNO Ristorante/Pizzeria, 2340 Mödling
Puchmayrhof, 4501 Neuhofen
Restaurant Ilija, 1080 Wien
Schlosspark Mauerbach, 3001 Mauerbach
Style Restaurant & Lounge, 1010 Wien
Trinserhof, 6152 Trins
Tribeka, 8020 Graz
Vegetasia, 1030 Wien
Vollwertrestaurant Lebenbauer, 1010 Wien
Zum Weißen Rauchfangkehrer, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der Österreichischen Ärztekammer
Tel.: (++43-1) 513 18 33

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001