FxPro kündigt den Start der Geschäfte in Australien an

Sydney, November 16 (ots/PRNewswire) - FxPro Financial Services Ltd (FxPro), ein führender globaler Broker für Devisen kündigte heute den Start seiner australischen Tochtergesellschaft - FxPro Australia Pty Ltd (FxPro Australia) - an.

Das kürzlich eröffnete Büro von FxPro Australia, in der King Street Wharf im westlichen Teil der Innenstadt von Sydney, wird auch die Zentrale für die Expansion von FxPro in Asien sein - auf asiatische Kunden entfallen aktuell 49% des Handelsvolumens.

FxPro hat seit seinem Start im Jahr 2006 beträchtliche Erfolge erzielen können, und sich in den letzten 12 Monaten immer positiver weiterentwickelt. Im ersten Halbjahr 2011 wurden 589 Mrd. USD über die Online-Plattform gehandelt und FxPro ist auf gutem Weg, ein weiteres Rekordjahr verzeichnen zu können.

Der preisgekrönte Anbieter von Dienstleistungen im Bereich des Online-Devisenhandels für private und institutionelle Kunden in mehr als 150 Ländern, unterhält Niederlassungen in London, Wien, Moskau, Madrid, Nizza und Limassol. Australien war der nächste logische Schritt in der Ausweitung der globalen Präsenz.

Der Devisenhandel ist unter den australischen Händler immer beliebter geworden. Sie können auf diese Weise Ihre Portfolios in einer der Zeit der weltweiten wirtschaftlichen Unsicherheit absichern, da der Profit nicht von traditionellen Investments wie Immobilien und Aktien abhängt. Der Devisenmarkt zeichnet sich darüberhinaus durch die höchste Liquidität aus, mit einem Handelsvolumen, das von der Bank of International Settlement auf 4 Bio. USD pro Tag geschätzt wird - und er ist 24 Stunden am Tag geöffnet.

Denis Sukhotin, Gründer von FxPro: "Australien ist ein wichtiger Markt für FxPro, und wir fühlen uns dazu verpflichtet, unsere Tätigkeit in dieser Region zu erweitern. Der australische Dollar ist auf unserer Plattform eine der beliebtesten gehandelten Währungen, gerade zu einer Zeit in der sowohl Investoren als auch Händler von den Entwicklungen in Europa und Nordamerika beunruhigt sind. Unser Büro in Sydney wird auch die Zentrale für unsere Expansion in Asien sein."

Mark Bringans, geschäftsführender Direktor von FxPro Australien:
"FxPro hat bereits grosses Interesse bei australischen Händler hervorgerufen, die an unserem umfangreichen Angebot von web-basierten, Desktop- und Handy- Handelsplattformen interessiert sind. Wir bieten schnellen und einfachen Zugang zu den 60 am häufigsten gehandelten Währungspaaren und allen gängigen Agrar- und Industrierohstoffen. Unsere Kunden können zwischen der beliebten MT4 Plattform oder dem FxPro cTrader - die im April dieses Jahres gestartete ECN (Electronic Communication Network) Lösung - wählen."

FxPro Australia Pty Ltd (ABN 68 143 740 603) ist zu gelassen und reguliert durch die Australian Securities and Investment Commission (ASIC), und hat die Erlaubnis, im Zusammenhang mit Devisen und Derivaten zu handeln und beraten. Diese Lizenz ist unter folgendem Link auf der ASIC-Website zu finden: (AFS Lizenz Nummer 405750).

Die Webseite findet man unter folgendem Link:
http://www.fxpro.com.au

Über FxPro

FxPro ist ein preisgekrönter Broker für Devisen mit privaten und institutionellen Angeboten für Kunden in 150 Ländern. FxPro ermöglicht den Zugang zum Handel durch eine Reihe von Plattformen einschliesslich der innovativen ECN Plattform - dem FxPro cTrader -zusätzlich zu branchenführenden News vom Markt und einem hervorragenden Kundendienst rund um die Uhr. Ziel von FxPro ist es, der weltweit beliebteste Broker für Devisen und zur ersten Wahl für Devisenhändler zu werden, die einen benutzerfreundlichen Marktzugang und eine erstklassige Handels-Infrastruktur brauchen.

Mit Büros in Grossbritannien, Österreich, Zypern, Frankreich, Russland und Spanien, ist FxPro Financial Services Limited durch die Cyprus Securities and Exchange Commission unter der Lizenznummer 078/07 zugelassen und reguliert, und agiert gemäss der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (EU Richtlinie 2004/39/EG).

In Australia ist FxPro Australia Pty Ltd (ABN 68 143 740 603) durch die Australian Securities and Investment Commission (ASIC), Lizenznummer 405750 zugelassen und reguliert.

FxPro UK Limited ist in Grossbritannien durch die Financial Services Authority (FSA) zugelassen und reguliert, Registrationsnummer 509956, registrierte Adresse 13/14 Basinghall Street, London, EC2V 5BQ.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fxpro.com.

Medienhinweise Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Mark Bringans Managing Director FxPro Australia Tel: +61(0)435-582-886 Email: m.bringans@fxpro.com.au James Marshall Head of PR and Communications FxPro Tel: +44(0)207-776-9721 Email: j.marshall@fxpro.com Rückfragehinweis: .

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011