Gesundheits- und Krankenpflege ist ein Beruf mit Zukunft

Tag der offenen Tür in Gesundheits- und Krankfenpflegeschulen des Wiener Krankenanstaltenverbundes

Wien (OTS) - Die Gesundheits- und Krankenpflege bietet ein abwechslungsreiches Berufsfeld und einen sicheren Arbeitsplatz. Für alle, die an diesem Beruf interessiert sind, öffnet am kommenden Samstag, den 19. November 2011 die Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Wilhelminenspital ihre Türen. Zwischen 10 und 15 Uhr stehen Direktorin Erna Braunstorfer, LehrerInnen und SchülerInnen BesucherInnen für Fragen zur Ausbildung und Karrieremöglichkeiten nach dem Diplom sowie zum Beruf und Tätigkeitsbereich der Diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester bzw. des Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegers sowie der Pflegehilfe zur Verfügung.

Bereits einen Tag zuvor, am Freitag, den 18. November 2011, lädt die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am Sozialmedizinischem Zentrum Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital zu einem Infonachmittag. Im Audimax der neuen Schule informieren Direktorin Elisabeth Breiteneder, LehrerInnen sowie SchülerInnen zwischen 14 und 16 Uhr über Aufnahmekriterien, Ablauf und Inhalte der Ausbildung. Im Anschluss findet eine Führung durch das Schulgebäude statt.****

Weitere Informationen zur Ausbildung: www.wienkav.at/ausbildung

Informationsnachmittag in der Schule am SMZ Süd

Datum: 18.11.2011, 14:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am
Sozialmedizinischen Zentrum Süd Audimax
Kundratstraße 3, 1100 Wien

Tag der offenen Tür in der Schule am Wilhelminenspital

Datum: 19.11.2011, 10:00 - 15:00 Uhr

Ort:
Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am
Wilhelminenspital der Stadt Wien
Montleartstraße 37, 1160 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Monika Sperber, Tel: 40409-70053
monika.sperber@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008