Bezirksmuseum 18: Konzert "Großartige Kleinmeister"

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Währing (18., Währinger Straße 124) musiziert am Donnerstag, 17. November, ab 17.00 Uhr, im Zuge der beliebten Veranstaltungsreihe "Währinger Musiksalon" die Gruppe "Haydn-Kumpaney". Ensemble-Leiter Richard Klemencic (Viola) und seine Freunde widmen sich an dem Nachmittag wenig bekannten Werken der Tonsetzer Pleyel, Kozeluh und Vanhal. Der Eintritt zum 25. Konzert dieser Formation in den Museumsräumen ist frei. Das Programm hat den Titel "Großartige Kleinmeister". Die Organisatoren bitten um Anmeldungen unter den Rufnummern 0699/133 31 833 und 263 24 58.

E-Mails an das Kammermusik-Quintett: r.klemencic@gmx.at

Für Auskünfte über die Auftritte des Quintetts "Haydn-Kumpaney" steht Richard Klemencic musikbegeisterten Menschen gerne per E-Mail zur Verfügung: r.klemencic@gmx.at. Ein zweites Mal erklingen am Freitag, 18. November, die Stücke der "Großartigen Kleinmeister". Schauplatz des Konzerts ist der Festsaal im "Währinger Rathaus" (Zutritt:
Museumseingang in der Währinger Straße 124). Der kammermusikalische Ohrenschmaus ist kostenlos und fängt um 17.00 Uhr an. Platz-Reservierungen sind erwünscht (Telefon 0699/133 31 833 bzw. 263 24 58). Fragen wegen künftiger Kultur-Termine im Amtshaus Währing beantwortet das Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing unter der Rufnummer 4000/18 115 oder per E-Mail (Adresse:
post@bv18.wien.gv.at).

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Währing: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003