Galanacht der Bierkultur: Verleihung der Bierkrone 2011

Bereits zum 9. Mal verlieh die Brau Union Österreich in Kooperation mit dem Gourmet-Führer Gault Millau Österreichs bedeutendste Bier-Auszeichnung

Linz (OTS) - Wien, 15. November 2011. Neun Gastronomen - einer pro Bundesland - durften sich gestern Abend im Dachfoyer der Wiener Hofburg über die begehrte Bierkrone 2011 freuen. Die Auszeichnung wird an jene einheimischen Betriebe verliehen, welche sich in besonderem Maße für "Bierkultur" und die "typisch österreichische Küche" einsetzen.

Gemeinsam mit dem renommierten Gourmet Guide Gault Millau, unter der Leitung von Martina und Karl Hohenlohe, nominierte die Brau Union Österreich je ein Restaurant, Hotel oder Gasthaus pro Bundesland und lud deren Besitzer zur feierlichen Verleihung der Bierkrone 2011 in das Dachfoyer der Hofburg nach Wien ein.

Die Kriterien für die Auswahl der Ausgezeichneten bezogen sich auf die Vielfalt des Bierangebotes in den Gastronomiebetrieben, auf die Beratung des Gastes über Bier als Speisebegleiter sowie auf eine ansprechende Präsentation im passenden Glas. Jene neun Gastronomen, welche diese Service-Merkmale in herausragender Weise erfüllen, wurden heuer für ihre Bemühungen mit der einzigartigen Bierkrone geehrt.

Kulinarik-Fest für alle Sinne

Die Veranstaltung in der Hofburg war für die rund 150 anwesenden Gäste ein Fest für alle Sinne - wurden sie doch mit einem speziellen neungängigen Bierkrone-Menü verwöhnt. Serviert wurden Speisen aus jedem Bundesland, die von ausgewählten Biersorten der Brau Union Österreich begleitet wurden. So wurden dem Gesurten vom Mangalitza Schwein Edelweiss Alkoholfrei und Reininghaus Jahrgangspils 2011 beigestellt, Zipfer Urtyp begleitete eine Mostsuppe, Kaiser Märzen das Tiroler Gröstel und Gösser Spezial Kärntner Kasnudeln. Das Reininghaus Jahrgangspils 2011 wurde zum gerollten Felchenfilet serviert, Puntigamer Panther zum Kürbis-Sorbet und Gösser Stiftsbräu zum Dammwildrücken. Auch die Süßspeisen profitierten vom Bieraroma:
Apfelstrudel wurde vom Schwechater Zwickl begleitet, Salzburger Nockerln vom Edelweiss Gamsbock.

Dass Bier mehr als ein Durstlöscher ist, entdecken auch immer mehr Gastronomen, indem sie zu bestimmten Gerichten spezielle Bierspezialitäten anbieten. Die Kombination von Bierkultur und der typisch österreichischen Küche ist den ausgezeichneten Gastronomiebetrieben in besonderem Ausmaß gelungen, weshalb sie sich über die Bierkrone 2011 freuen durften.

Durch den gelungenen Abend führte ZIB 20 Moderator Roman Rafreider, der sich im Laufe der Veranstaltung selbst als Bierfan outete. Unterstützt wurde er von der Hausherrin der Hofburg, Geschäftsführerin Renate J. Danler, Gault Millau Chefredakteurin Martina Hohenlohe und Herausgeber Karl Hohenlohe sowie den Herren der Brau Union Österreich, Generaldirektor Markus Liebl und Geschäftsführer für Gastronomie Andreas Hunger.

Generaldirektor Markus Liebl freute sich besonders über das zahlreiche Erscheinen der Gäste und erklärte die Gründe für die in der Gourmet-Szene bereits fest etablierte Bierkrone: "Als Bierbrauer ist es mir ein ganz besonderes Anliegen, dass Biergenuss auch mit der richtigen Bierkultur in Verbindung gebracht wird. Mit der Bierkrone kommen wir unserem Ziel - Österreich zum Land mit der besten Bierkultur in Europa zu machen -, ein großes Stück näher." Alle anwesenden Preisträger, Kulinarik-Experten und Biergenießer freuten sich über einen in jeder Hinsicht gelungenen Abend.

Die Preisträger der Bierkrone 2011

Salzburg: Landgasthof Bertahof; Petra & Robert Granitzer; Vorderschneeberg 15, 5630 Bad Hofgastein

Oberösterreich: Wohlfühlhotel Goiserer Mühle; Wilhelm Eberl; Kurparkstraße 9, 4822 Bad Goisern

Tirol: Posthotel; Karl C. Reiter; 6215 Achenkirch 382

Vorarlberg: Restaurant Zur Kanne im Hotel Montana; Patrick Ortlieb; 6764 Oberlech 279

Wien: Meierei im Stadtpark; Birgit & Heinz Reitbauer; Am Heumarkt 2A, 1030 Wien

Niederösterreich: Taverne am Sachsengang; Sachsengang Privatstiftung; Schloßhoferstraße 60, 2301 Groß-Enzersdorf

Burgenland: Restaurant Die Traube im Reiter's Supreme Hotel; Karl J. Reiter; Am Golfplatz 1-4, 7431 Bad Tatzmannsdorf

Kärnten: Landhotel Moerisch; Sigi & Karo Moerisch; Tangern 2, 9871 Seeboden

Steiermark: Schloss Taverne Farrach; Karin & Alexander Stöhr; Schloßweg 13, 8740 Zeltweg West

Bilder der Gewinner unter: http://www.brauunion.at - Pressecorner

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen Veronika Fiereder, Leitung Kommunikation/PR, Tel.: 0732/6979-2670, Fax-DW 2672,
E-Mail: v.fiereder@brauunion.com, Homepage: www.brauunion.at gerne zur Verfügung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002