Rettet das AKH - Homepage online

Wien (OTS) - Die Homepage des Vereins "Rettet das AKH" ist ab
sofort unter www.rettetakh.at online. Wir ersuchen um redaktionelle Berücksichtigung und Linksetzung auf Ihren Portalen und Print-Publikationen.

Allgemeine Anfragen zum Verein richten Sie bitte an info@rettetakh.at, Presseanfragen bitte an medien@rettetakh.at. Vielen Dank für die bisherige Unterstützung, wir brauchen Ihre mediale Kraft!

Spenden als letzter Rettungsversuch

Der Verein Rettet das AKH wurde seitens der Ärzteschaft gegründet, um die bisherige hohe Qualität der medizinischen Versorgung sowie der Forschung und Ausbildung im Wiener AKH zu sichern. Wir rufen damit alle, die sich für ein weiterhin vorbildhaftes Gesundheitssystem in Wien einsetzen möchten, auf, zu spenden und gemeinsam den notwendigen Druck auf die Politik auszuüben, die notwendigen finanziellen Mitteln für die medizinische Grundversorgung aller Patienten am Wiener AKH aufzubringen. Spendenkonto und nähere Informationen unter www.rettetakh.at.

Rückfragen & Kontakt:

Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres
Vizepräsident der Ärztekammer für Wien
Vorsitzender des Betriebsrats für das wissenschaftliche Personal
an der Medizinischen Universität Wien
thomas.szekeres@meduniwien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0020