SPÖ Kaiser gratuliert FSG zu herausragendem Erfolg bei Personalvertretungswahl!

Unübersehbares Signal: SPÖ gewinnt mehr und mehr an Vertrauen - ehrlicher, verantwortungsbewusster Einsatz für Anliegen der Menschen wird belohnt.

Klagenfurt (OTS) - "Damit setzt die Sozialdemokratie ein unübersehbares Ausrufezeichen hinter eine immer größeren Zuspruch findende ehrliche und anständige Politik", zeigen sich SPÖ-Chef LHStv. Peter Kaiser und SPÖ-Landesgeschäftsführer Daniel Fellner über das Ergebnis der Personalvertretungswahlen im Landesdienst erfreut. Dabei erreichten die beiden FSG Listen 80 Prozent der Stimmen.

"Ich gratuliere den Kandidatinnen und Kandidaten beider FSG-Listen, die für ihren Einsatz und ihr Engagement, mit dem sie die Anliegen der Landesbediensteten vertreten, mit dem überwältigenden Vertrauen der Wählerinnen und Wähler ausgestattet wurden", so Kaiser weiter. Der SPÖ-Chef sieht die SPÖ weiterhin in der Rolle des verlässlichen Partners auch in personalpolitischen Belangen im Landesdienst, insbesondere was das Mitspracherecht der Personalvertretung betrifft.

Das Ergebnis der PV-Wahl sei für ihn auch die Bestätigung und zusätzliche Motivation für den Weg, den die SPÖ-Kärnten, unter ihm, Kaiser, eingeschlagen hat: "Wir lassen uns auch durch einen einprozentigen Verlust bei der Landwirtschaftskammerwahl nicht aus der Ruhe bringen. Die Menschen in Kärnten erkennen immer mehr, wer sich tatsächlich und mit ehrlicher, verantwortungsbewusster Politik für sie einsetzt!"

Für Fellner ist das Ergebnis der PV-Wahl auch eine klare Absage an die planlose, herrschaftssüchtige und skandalschwangere Politik von FPKÖVP. "Die Milcheis-Koalition hat die erste Teilrechnung für ihre Drüberfahr-Mentalität erhalten. Die nächsten Rechnungen werden unweigerlich folgen, und bei der nächsten Landtagswahl werden die Kärntnerinnen und Kärntner Scheuch, Dörfler, Martinz und Co die für sie bittere Endabrechnung präsentieren", so Fellner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90002