"ÖKO_logisch_STEUERN" - Chancen und Lenkungseffekte einer ökologischen Steuerreform

Hochkarätig besetzte Tagung u. a. mit Kai Schlegelmilch, Margit Schratzenstaller, Sophie Karmasin, Harald Mahrer und Corinna Milborn

Wien (OTS) - Die Internationalen Erfahrungen mit ökologischen Steuerreformen sowie die Chancen und Möglichkeiten einer Umsetzung in Österreich stehen im Mittelpunkt der Tagung "ÖKO_logisch_STEUERN" am 11. November in Wien. Veranstalter sind das ÖKOBÜRO und das Ökosoziale Forum.

Länder wie Deutschland, Dänemark oder Schweden haben vorgezeigt, dass die ökologische Steuerreform das angestrebte doppelte Lenkungsziel erreichen kann: nämlich eine Reduktion der CO2-Emissionen und eine Ankurbelung der Wirtschaft und Beschäftigung. Angesichts der notwendigen Budgetkonsolidierung in Österreich und der EU sowie der Diskussion über Rohstoff-Effizienz und -Sicherung rücken neue ökologische steuerliche Modelle wieder in den Fokus.

Der international bekannte deutsche Ökosteuer-Experte KAI SCHLEGELMILCH (Green Budget Europe), der schon Regierungen in China, Vietnam, Thailand und Indonesien bei der Einführung von Ökosteuerreformen beraten hat, ist Vortragender und diskutiert am Podium u. a. mit der Steuerexpertin des WIFO, MARGIT SCHRATZENSTALLER, REINHARD HEROK (Gugler GmbH), HARLAD MAHRER (Julius Raabstiftung, CUMCLAVE), ALEXANDER EGIT (Greenpeace CEE), CORINNA MILBORN (NEWS), OTTO FARNY (AK WIEN) und SOPHIE KARMASIN. Die Meinungs- und Motivforscherin präsentiert auch die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zum Thema ökologische Steuerreform.

Das detaillierte Programm finden Sie unter folgendem Link:
http://www.oekobuero.at/start.asp?showmenu=yes&fr=&b=424&ID=246320

Tagung "ÖKO_logisch_STEUERN" - Chancen und Lenkungseffekte einer
ökologischen Steuerreform


Datum: 11.11.2011, 09:00 - 18:30 Uhr

Ort:
Kardinal König Haus Eintritt frei
Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Martina Baumeister, MSc, Ökosoziales Forum, Tel. +43 1 2536350 22 u. +43 676 6448041, baumeister@oekosozial.at, www.oekosozial.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OSF0001