Margareten: Zwei Tagebuch-Leseabende "Erlebtes Wien"

"Historische Reise" am 9. und 10. Nov.: 0699/19 66 22 42

Wien (OTS) - Das ehrenamtlich werkende Team des Kulturvereins "read!!ing room" (5., Anzengrubergasse 19/1) widmet sich an zwei Abenden den Tagebüchern bedeutender Persönlichkeiten: Am Mittwoch, 9. November, und am Donnerstag, 10. November, finden im Vereinslokal jeweils ab 19.30 Uhr kurzweilige Lesungen statt. Die Vereinsleute laden die Gäste zu einer "historischen Reise" ein. Dabei wird die Rolle Wiens als Kaiser- und Residenzstadt, als Hauptstadt der Republik sowie als Lebens- und Arbeitsraum dargestellt. Wer sich für "erlebte Geschichte" interessiert, wird an Auszügen aus Tagebüchern und Biografien großer Namen wie Elisabeth von Österreich, Franz Kafka, Victor Klemperer oder Romy Schneider gewiss Gefallen finden. Anlass für die beiden Leseabende mit dem Titel "Erlebtes Wien" ist der heurige "Tagebuchtag" (9. November). Die Organisatoren bitten die Zuhörer um Spenden (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt und Getränke). Information und Anmeldung: Telefon 0699/19 66 22 42 bzw. E-Mail readingroom@chello.at.

Allgemeine Informationen:

o Kulturverein "read!!ing room": www.e-zine.org o Tagebuchtag 2011: www.tagebuchtag.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004