ERINNERUNG IV-PK: "Fachkräfte 2020", 7. November, 10.00 Uhr, Haus der Industrie

mit Alexander Bouvier, "Arbeitskreis Fachkräfte 2020", IV-Generalsekretär Christoph Neumayer, IV-Bereichsleiter Gerhard Riemer

Wien (OTS/PdI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

das Industrieland Österreich braucht die besten Hände und Köpfe, um dauerhaft Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Wohlstand sichern zu können. Für die österreichische Industrie ist daher die Bildungs- und Qualifikationspolitik insbesondere in der Berufsausbildung zentral. Wir müssen angesichts der demografischen Entwicklung rasch die richtigen Schritte setzen, um den benötigten Fachkräftenachwuchs zur Verfügung zu haben.

Für die Industrie steht daher außer Frage, dass die berufliche Bildung in Österreich eine Top-Priorität sein muss. Der "Arbeitskreis Fachkräfte 2020" der Industriellenvereinigung (IV) hat sich mit zentralen Problemfeldern und Herausforderungen der Fachkräftezukunft für Industrie und Wirtschaft auseinandergesetzt, die Gründe für bestehenden und zukünftigen Mangel identifiziert und kurz-, mittel-und langfristige Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Zur Vorstellung des erarbeiteten Maßnahmenkatalogs "Fachkräfte 2020" dürfen wir sie herzlich zu einer

Pressekonferenz
am 7. November 2011, 10.00 Uhr
in das Haus der Industrie, Kruppsaal, 1. Stock Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

einladen.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Dr. Alexander Bouvier, Vorsitzender des "Arbeitskreises Fachkräfte 2020", Mitglied des Vorstandes der Treibacher Industrie AG Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung

Prof. Dr. Gerhard Riemer, Bereichsleiter Bildung, Innovation & Forschung, Industriellenvereinigung

Wir würden uns sehr freuen, Sie oder eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer geschätzten Redaktion begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Raphael Draschtak
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: +43 (1) 711 35-2306
info@iv-newsroom.at
www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001