Währing: Ende der Schau "100. Geburtstag Ernst Track"

Wien (OTS) - In der seit Ende September im Bezirksmuseum Währing (18., Währinger Straße 124) laufenden Sonder-Ausstellung "100. Geburtstag Ernst Track" wird das Wirken des Publikumslieblings Ernst Track (20.1.1911 - 17.4.1987) gewürdigt, der in früheren Jahren als Moderator, Texter und Komponist großen Erfolg hatte. Vielfältiges Bildermaterial erinnert an den Unterhalter. Texte und Auszeichnungen ergänzen die Schau. Nur mehr am Sonntag, 6. November, kann die Ausstellung besucht werden. Das Museum ist an dem Tag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist gratis. Auskunft: Tel. 4000/18 127 (tlw. Anrufbeantworter).

Viele Rundfunk-Sendungen und Aufritte in der Stadthalle

Ernst Track wurde seinerzeit durch zahlreiche Sendungen auf "Radio Wien", beispielsweise "Wir laden ein" und "Ende gut-alles gut", bekannt. Neben Auftritten in der Wiener Stadthalle war der Conferencier oft bei Modeschauen und "Bunten Abenden" im Einsatz. Außerdem betrieb der rührige Unterhaltsprofi, sein Markenzeichen waren die Worte "Ihr Applaus begeistert mich...", eine Veranstaltungsagentur. Informationen über die Ausstellung fordern Interessierte via E-Mail beim ehrenamtlich tätigen Museumsleiter Paul Katt an: paul.katt@chello.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Währing: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006