"Federleicht durch den Winter" - Die Göttin präsentiert ihre neue Winterkollektion mit kuschelig-sinnlichen Accessoires

Wien (OTS) - Verführen im heißen Negligé, wellnessen im göttlichen Bademantel, arbeiten im eleganten Kleid: Aufgedruckte Sprüche wie "Wünschen darf ich mir alles" oder "The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams" unterstreichen die göttliche Leichtigkeit im Winter 2011 ganz nach dem Motto "Lebe dein Leben, denn du hast nur eins!" Der Fokus liegt in dieser Saison auf außergewöhnlichen Accessoires: Handschuhe, Puls- und Halswärmer verleihen coole Farbakzente. Der KARA Kapuzenschal ist raffiniert multifunktional: eine Kapuze, die in einen Schal mündet und in Pulswärmern endet. Zweifärbig innen und außen zu tragen, je nach Stimmung mal heller, mal gedeckter, denn auch Göttinnen sind launisch!

Heiße Krägen und witzige Hüfttaschen

Ein besonderes Highlight sind göttliche Bademäntel mit großer Kapuze und Glücksspruch am Kragen. Das wunderbar weiche Material (Biobaumwolljersey) ist so verführerisch kuschelig, dass man diesen Hausmantel nicht mehr ausziehen kann. Die neuen JATA Hüfttaschen mit aufgenähter Tasche, Druckknöpfen und Zippverschluss in Kontrastfarben setzen spannende Farbakzente und sind nebenbei tolle Nierenwärmer. Nicht jeder Kragen braucht ein Hemd - der göttliche Kragen mit asymmetrischer Wirkung eignet sich hervorragend als Blickfänger und ist gleichzeitig schön warm - ganz nach dem Motto "Das Lächeln, das du sendest, kehrt zu dir zurück!" Alle Modellbezeichnungen sind übrigens der Götter- und Göttinnenwelt aus diversen Kulturen der Welt entnommen - google den Namen und erfahre, welcher Gott oder welche Göttin dich ab nun begleitet!

Öko und Fair Trade total - Über GDG

Die "Göttin des Glücks" (GDG) ist das erste und einzige ökofaire Modelabel aus Österreich, das ausschließlich FAIR TRADE zertifizierte Biobaumwolle verarbeitet und in der gesamten Produktionskette den Kriterien des FAIREN Handels entspricht. Das 3-köpfige internationale Designerkollektiv mit Sitz in Wien produziert kultige Wohlfühlmode unter dem Motto "Danke mir geht's gut". Die Göttin kooperiert mit EZA Fairer Handel, Österreichs größter Importgesellschaft für faire Produkte und produziert in Indien und auf Mauritius unter ökologisch und sozial einwandfreien Kriterien und ist damit Pionierin in der Modewelt. GDG ist Best Practice aus Österreich.

www.goettindesgluecks.at

Pressefotos:
http://goettindesgluecks.at/presseportal/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

FJ PURKARTHOFER PR, Franz-Jakob Purkarthofer
Tel.: +43-664-4121491, info@purkarthofer-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUR0001