Bischofskonferenz tagt ab 7. November in Salzburg

Studientag der Bischöfe zur Vorbereitung der Pfarrgemeinderatswahlen am 18. März 2012

Wien, 02.11.11 (KAP) Die nächste Vollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz unter dem Vorsitz von Kardinal Christoph Schönborn findet von 7. bis 10. November in Salzburg statt. Hauptthema der Beratungen ist die Vorbereitung der österreichweiten Pfarrgemeinderatswahlen am 18. März 2012, wozu die Bischöfe einen Studientag am Montag abhalten werden.

Eine "Aussprache über verschiedene Initiativen und Reformvorschläge in der Kirche" steht ebenfalls auf dem Programm, teilte der Generalsekretär der Bischofskonferenz, Peter Schipka, gegenüber "Kathpress" mit. Darüber hinaus ist die Behandlung von aktuellen gesellschaftspolitischen Themen ein Fixpunkt jeder Vollversammlung der Bischöfe.

Nach einem Fototermin für die Presse am Montag, 7. November, um 15 Uhr beim Johannes-Schlößl, dem Gästehaus der Pallottiner in Salzburg (Mönchsberg 24), beginnen die Beratungen der Bischofskonferenz. Am Dienstag, 8. November, feiern die Bischöfe um 19 Uhr einen Festgottesdienst in der Franziskanerkirche, zu dem alle Gläubigen eingeladen sind. Der Salzburger Erzbischof Alois Kothgasser wird der heiligen Messe vorstehen, die Predigt hält Kardinal Christoph Schönborn.

Mehr auf www.kathpress.at (ende) pwu/jop/

nnnn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAT0002