Termine am 3. November in der "Rathauskorrespondenz"

Änderungen vorbehalten

Wien (OTS) -

09.30 Uhr, Medienkonferenz "Sexualisierte Gewalt - Selber schuld!?" anl. der zweitägigen Fachkonferenz mit StRin Frauenberger, Andrea Brem, GFin Verein Wiener Frauenhäuser und Mag.a Barbara Michalek, Leiterin Des 24-Stunden-Frauennotrufes, (Museumsquartier, Cafe Leopold, 7., Museumsplatz 1) 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr, KGW-Wissenschaftspreise 2011: Preisverleihung und Symposium (Rathaus, Wappensäle) 11.00 Uhr, Eröffnung der Fachkonferenz "Sexualisierte Gewalt, Begriffsdefinition, Grenzziehung und professionelle Handlungsansätze" durch StRin Frauenberger (Austria Center Vienna, 22., Bruno-Kreisky-Platz 1, Infos bei: Barbara Heitzer, 24-Stunden Frauennotruf, Tel.: 4000/83542, 9-14 Uhr) 16.00 Uhr, Thementalk bei der Fachkonferenz "Vergewaltigung in den Medien" mit Andrea Brem, Christoph Feurstein, Sibylle Hamann, Gerfried Sperl, Maria Windhager (Austria Center Vienna, 22., Bruno-Kreisky-Platz 1) 18.00 Uhr, Erfahrungsberichte Generationendialog, 17.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung (Wiener Planungswerkstatt, 1., Friedrich-Schmidt-Platz 9, Anmeldung unter (+43 1) 4000/88888 oder wpw@ma18.wien.gv.at)

(Schluss) grc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Christine Grasmuk
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81076
E-Mail: christine.grasmuk@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013