AVISO: Pressekonferenz nach ÖGB-Bundesvorstand

Rückblick 2011, Ausblick 2012, ÖGB-Bilanz

Wien (OTS/ÖGB) - In seiner letzten Sitzung im Jahr 2011 wird sich der ÖGB-Bundesvorstand mit dem abgelaufenen Jahr befassen, mit den anstehenden Themen und wird auch die ÖGB-Bilanz 2010 beschließen.++++

2011 stand die Verteilungsfrage (Schwerpunkt FAIR TEILEN) im Zusammenhang mit der Krisenbewältigung für den ÖGB an oberster Stelle, weitere Schwerpunkte waren die Arbeitsmarktöffnung am 1. Mai 2011, die Einkommensberichte im Rahmen des NAP Gleichbehandlung, das Thema Bildung und schließlich Maßnahmen im Rahmen der Sozialpartner zur Anhebung des faktischen Pensionsantrittsalters.

In einer Pressekonferenz nach dem ÖGB-Bundesvorstand wird ÖGB-Präsident Erich Foglar dazu Stellung nehmen und die wichtigsten Aufgaben 2012 skizzieren. Clemens Schneider, Leitender ÖGB-Sekretär für Finanzen, wird die ÖGB-Bilanz präsentieren.

Bitte merken Sie vor:

Pressekonferenz nach dem ÖGB-Bundesvorstand
Erich Foglar, ÖGB-Präsidendt
Clemens Schneider, Leitender Sekretär für Finanzen

Donnerstag, 3. November, ca. 12.30 Uhr (genaue Uhrzeit wird kurzfristig bekannt gegeben)
ÖGB, 1020, Johann-Böhm-Platz 1 (U2, Donaumarina) Pressekonferenzraum, Erdgeschoss

Rückfragen & Kontakt:

Nani Kauer, MA
ÖGB-Öffentlichkeitsarbeit
(01) 53 444 39261
0664 6145 915
www.oegb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001