Ex-Hofer-Chef und Conwert-Gründer kaufen Ringstraßenbüro

Wien (OTS) - Die Eldorado Verwaltungs GmbH, an der Ex-Hofer-Chef Armin Burger, die conwert-Gründer Günter Kerbler und Johann Kowar und Spitz-Eigentümer Walter Scherb beteiligt sind, hat am Wiener Parkring knapp 13 Millionen Euro investiert. Wie das Wirtschaftsmagazin GEWINN berichtet, wurde der Kaufvertrag bereits kurz nach der Firmengründung im heurigen Juni unterzeichnet. Erworben wurden 2.300 Quadratmeter Büros und Garagenplätze im Parkring Tower. Dort haben auch die gemeinsamen Immobilienfirmen der vier Unternehmer ihren Sitz. Im Erdgeschoss des Turms befindet sich das Gartenbaukino.

Rückfragen & Kontakt:

Gertie Schalk
Tel. +43 1 521 24-48
g.schalk@gewinn.com
www.gewinn.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GWW0001