Sima: Weingut Cobenzl präsentiert erste Jungweine 2011

"Junger Wiener" und Grüner Veltliner Classic als Vorboten des neuen Spitzenjahrgangs

Wien (OTS) - Es ist soweit: der "Junge Wiener" und der Grüne Veltliner Classic eröffnen mit jugendlicher Leichtigkeit die Weinsaison 2011! "Wien ist bis weit über die Stadtgrenzen hinaus für seinen Weinbau und dessen Qualität bekannt", so Umweltstadträtin Ulli Sima und ergänzt: "Das ist einzigartig für eine Millionenstadt!" Jährlich produzieren die Wiener Winzer insgesamt rund zwei Millionen Liter Wein, die Stadt hat mit dem Cobenzl sogar ein eigenes Weingut -und dieses ist über die heurige Ernte hocherfreut: "Der lange und intensive Altweibersommer hat die Trauben heuer perfekt reifen lassen", so Thomas Podsednik, Leiter des Landwirtschaftsbetriebs der Stadt Wien und Cobenzl-Chef. Auch die Erntemengen seien sehr zufriedenstellend.

Frisch-fruchtiges Aroma

Der neue Jungwein vom Weingut Cobenzl besticht durch besonders frisch-fruchtige Aromen und seinen leicht spritzigen Geschmack. Dieses Geschmacksbild ist ein wesentliches Kriterium, um überhaupt in die Riege der Jungen Wiener aufgenommen zu werden. Die ausgewogene Frucht-Säure Balance und der geringe Alkoholgehalt machen diesen Wein auch zum idealen Begleiter von saisonalen Speisen, wie etwa dem traditionellen Martinigansl.
Der Junge Wiener vom Cobenzl - ein typischer Wiener Gemischter Satz -und auch der Grüne Veltliner Classic sind ab sofort im Ab Hof-Verkauf, auf www.weingutcobenzl.at sowie im ausgewählten Handel im Raum Wien erhältlich.

Junger Wiener 2011

Wiener Qualitätswein, trocken, Alk.: 12,5 Vol%, 0,75 l, Ab Hof-Preis: Euro 5,70
Weingut Cobenzl
19., Am Cobenzl 96
Tel.: 01/320 58 05

Grüner Veltliner Classic 2011

Wiener Qualitätswein, Alk.: 12,5 Vol%; 0,75l
Ab Hof-Preis: Euro 4,90

Öffnungszeiten Ab Hof-Verkauf:

Vormittags: Mo - Fr von 8 - 12 Uhr
Nachmittags: Mo - Mi von 14 - 17 Uhr, Do von 14 - 16 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Marlene Auer
Mediensprecherin
der Umweltstadträtin Mag. Ulli Sima
Tel.: +43 1 4000 81359
E-Mail: marlene.auer@wien.gv.at
www.ullisima.at

Mag.a (FH) Ulrike Heller-Macenka
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb
Telefon: 0676/811 869 300
E-Mail: ulrike.heller-macenka@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011