"profil"-Umfrage: 46% für künstliche Befruchtung auch für Singlefrauen und lesbische Paare

40% der Österreicher dagegen

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, sind die Österreicher bei der Frage, ob auch Singlefrauen und lesbische Paare ein Recht auf künstliche Befruchtung haben, gespalten. Die relative Mehrheit (46%) befürwortet laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage die kürzlich von Gesundheitsminister Alois Stöger (SPÖ) geforderte Gesetzesänderung. Bisher dürfen nur heterosexuelle Paare eine In-Vitro-Fertilisation durchführen lassen. 40% der Befragten wollen, dass das so bleibt. 14% haben sich der Stimme enthalten.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0004