IT-Expertentag 2011: vom Start-up zum globalen Technologieführer

Am 21. November holt der Fachverband UBIT österreichische Top-IT-Unternehmen auf die Bühne

Wien (OTS/PWK767) - Der Fachverband Unternehmensberatung und IT (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich lädt am 21. November 2011 zum IT-Expertentag in die Wirtschaftskammer Wien. "Erfolgreiche heimische IT-Unternehmen präsentieren Ihre Erfolgsrezepte und geben Einblick in ihren Weg zur Marktführerschaft", erklärt Alfred Harl, Obmann des Fachverbandes UBIT, den Hintergrund des diesjährigen IT-Expertentages. "IT-Unternehmen, die Besonderes geleistet haben, sollten dies gerade jetzt, wo alle über die Krise in Europa reden, noch stärker zeigen. Konzentrieren wir uns darauf, wie es funktionieren sollte und lernen wir von den Besten." Inhaltlich ist der IT-Expertentag Vorbote auf den diesjährigen 9. Österreichischen IT- und Beratertag, der sich mit dem Thema "Weltmarktführer aus Österreich" befassen wird.

Erfolgsfaktoren Mobilität, Export und Nische

Am IT-Expertentag werden unterschiedlichste heimische Spitzenunternehmen der IT-Branche in Fachvorträgen ihre Erfolgsstrategien präsentieren und "die große Bandbreite der Geschäftspotenziale der heimischen IT-Branche abbilden", betont Wilfried Seyruck, IT-Berufsgruppensprecher im Fachverband UBIT. Runtastic, der Marktführer bei Lauf und Fitness-Applikationen im deutschsprachigen Raum, wird über seine Vorreiterrolle und Strategie im mobilen Bereich sprechen. Den Weg vom kleinen Start-up zum internationalen Technologieführer wird mit dynaTrace software die wachstumsstärkste Application Performance Management Firma der Welt skizzieren. "dynaTrace ist ein wunderbares Beispiel für eine erfolgreiche Exportstrategie, die dem Motto kleiner Fokus und umso größerer Radius folgt", so Seyruck weiter. Wie man in der Nische zum Weltmarktführer werden kann, wird Procam Software als Weltmarktführer für Systemlösungen in der Produktentwicklung der Schuhindustrie zeigen. Weiters werden der Open Source-Spezialist und österreichiche Marktführer für Kassenlösungen, Micros-Retail Austria, das IT-Security-Unternehmen Barracuda Networks AG und die Experts Group E-Business des Fachverbandes UBIT mit Vorträgen vertreten sein.

IT-Expertentag und Austrian Consultants' Days

Der IT-Expertentag findet im Rahmen der Austrian Consultants' Days des Fachverbandes UBIT statt, die sich in zahlreichen Fachevents wichtigen Branchenthemen widmen. Glanzvolle Abschlussveranstaltung der Austrian Consultants' Days ist der 9. Österreichische IT- und Beratertag am 1. Dezember in der Wiener Hofburg.
Das Programm des IT-Expertentags und der Austrian Consultants' Days finden Sie unter www.beratertag.at, die Anmeldung zum IT-Expertentag ist unter http://wko.at/it-expertentag kostenlos möglich. (AC)

Veranstaltungskalender Austrian Consultants' Days:

03.-04.11.2011 - 3rd Global Peter Drucker Forum
08.11.2011 - 8. Infrastruktursymposium Future Business Austria 18.11.2011 - Unternehmensberater-Expertentag
21.11.2011 - IT-Expertentag
30.11.2011 - WirtschaftsTrainer-Expertentag
01.12.2011 - 9. Österreeichischer IT- und Beratertag

Der Fachverband Unternehmensberatung und IT

Mit mehr als 53.000 Mitgliedern gehört der Fachverband Unternehmensberatung und IT (UBIT) zu den größten und dynamischsten Fachverbänden der Wirtschaftskammer Österreich. Er nimmt die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Bereichen Unternehmensberatung, Informationstechnologie und Buchhaltung wahr. Ziel ist es, berufsrelevante Rahmenbedingungen zu optimieren und dem Markt die Leistungen der Berufsgruppen zu kommunizieren. Mitglieder können umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Weitere Informationen unter http://www.ubit.at

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie (UBIT)
Mag. (FH) Christina Lukesch
Tel.: 05 90 900-4920
E-Mail: christina.lukesch@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002