Gütesiegel für Senioren Residenz Martinsbrunnen

LR Schmid gratuliert zur Auszeichnung

Bregenz (OTS/VLK) - Bei einem Empfang im Landhaus gratulierte Landesrätin Greti Schmid den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Senioren Residenz Martinsbrunnen Dornbirn zu einer ehrenvollen Auszeichnung. Dem Haus wurde kürzlich in Wien das "Nationale Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime" (NQZ) verliehen - ein Gütesiegel für Pflege- und Betreuungseinrichtungen, die ihren Bewohnerinnen und Bewohnern eine besonders hohe Lebensqualität bieten.

Das NQZ zeigt an, dass die Qualität des damit ausgezeichneten Hauses über das gesetzliche Muss hinausreicht. Gleichzeitig ist das Zertifikat ein Anreiz für die laufende Weiterentwicklung der Qualität in den Heimen, so Landesrätin Schmid: "Das NQZ trägt dazu bei, die Qualität in den Pflegeheimen transparent darzustellen und Verbesserungen zu forcieren. Es ermöglicht die Vergleichbarkeit der Pflegeheime."

Für Schmid profitieren von diesem Projekt aber nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pflegeheimen: "Neben der möglichst hohen Lebensqualität für alte bzw. pflegebedürftige Menschen geht es uns auch um die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten sowie um die Optimierung des Ressourceneinsatzes in den Heimen."

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001