Sharp Europe: Paul Molyneux neuer Vorstandsvorsitzender von Sharp Europe

Hamburg (ots) - Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Paul Molyneux hat als erster Nichtjapaner der Sharp Corporation den Posten des Executive Officer im Board of Directors übertragen bekommen. Gleichzeitig wurde er zum Chief Executive Officer, Group General Manager und President der Sharp Electronics Europe GmbH ernannt. Paul Molyneux hat bei Sharp erfolgreich Karriere gemacht und in den letzten sieben Jahren verschiedene Führungspositionen im Vertrieb und dem operativen Geschäft der Sharp Corporation innegehabt. Vor seiner Berufung zum CEO war Molyneux als COO für Sharp Europe tätig.

"Es ist mir eine große Ehre, den mir angetragenen Posten bei Sharp Europe anzutreten, und ich bin stolz darauf, Sharp Europe künftig als neuer CEO vertreten zu dürfen. Ich weiß um die Verantwortung, die diese Aufgabe mit sich bringt, und werde mich dafür einsetzen, sie bestmöglich zu erfüllen. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit den in Europa verfügbaren Talenten und Fähigkeiten eine eigenständige Organisation aufbauen können, die langfristig profitabel wächst und der Region eine sichere Zukunft bietet" so Paul Molyneux.

Molyneux will eine flexible, marktorientierte und schlagkräftige Organisation aufbauen, die Kundenbedürfnisse rasch erfüllen und dabei auf einfache, aber effektive Prozesse und Dienstleistungen zurückgreifen kann.

Hiroshi Sasaoka, der bisherige CEO der Sharp Europe, wird zum Group General Manager Nahost und Afrika sowie SMEF-Vorsitzenden berufen.

Abdruck frei, Beleg erbeten.

Weitere Angaben finden Sie im Internet unter:

www.sharp.de www.sharp.at

www.youtube.com/user/SharpEurope

www.facebook.com/SharpEurope

www.twitter.com/Sharp_Europe

Sharp EUROTOP Sponsoring

Sharp Electronics Europe GmbH ist im Zeitraum vom 31. August 2010 bis zum 31. Dezember 2013 offizieller EUROTOP-Sponsor der UEFA und darf im Rahmen des Sponsorenvertrages bei mehreren nationalen Turnieren der UEFA Marketingrechte ausüben. Nach der U21-Fußball-Europameisterschaft und den Qualifikationsspielen der UEFA-Fußball-Europameisterschaften 2012 findet das Sponsoring im Juni/Juli 2012 seinen Höhepunkt: die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft der Herren in Polen und der Ukraine wird zeitgleich mit dem 100-jährigen Jubiläum von Sharp ausgetragen. Im Dezember 2013 endet der Sponsorenvertrag von Sharp mit der UEFA, der neben der UEFA EURO 2012(TM) auch die European Futsal Meisterschaft 2012, die U21-Fußball- Europameisterschaften 2011 und 2013 sowie die Europameisterschaft der Frauen 2013 umfasst. Hier kann Sharp auf seine jahrelange Erfahrung im Sportsponsoring setzen.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Rückfragen beantwortet Ben Lilie im Auftrag der Sharp Electronics (Europe) GmbH
Tel.: +49/40/679446-81, Fax: +49/40/679446-11, E-Mail: b.lilie@faktor3.de
FAKTOR 3 AG, Kattunbleiche 35, D-22041 Hamburg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004