Erinnerung: Spatenstich für den Teilneubau 2 im Kaiser-Franz-Josef-Spital

Bürgermeister Häupl und Stadträtin Wehsely geben Startschuss für neues Mutter-Kind- und OP-Zentrum

Wien (OTS) - Das Kaiser-Franz-Josef-Spital - das älteste Spital Wiens - wird neu gebaut und Schritt für Schritt in ein zeitgemäßes, zukunftsorientiertes Krankenhaus umgewandelt. Gleichzeitig zum 120. Geburtstag findet nun der Spatenstich für den Teilneubau 2, das neue Mutter-Kind- und OP-Zentrum statt. Bürgermeister Michael Häupl, Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely und Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner werden beim Spatenstich und der 120-Jahre-Feier morgen, Donnerstag, 27. Oktober 2011, anwesend sein.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen, für Film- und Fotogelegenheiten ist gesorgt.

Spatenstich für den Teilneubau 2 im Kaiser-Franz-Josef-Spital

Datum: 27.10.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Kaiser-Franz-Josef Spital Mehrzwecksaal im Pavillon A
Kundratstraße 3, 1100 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Cornelia Lindner, Bakk.phil.
Telefon: 40409/70054
E-Mail: cornelia.lindner@wienkav.at

Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: 01/ 4000/ 81 231
Fax: 01/ 4000/99 81 231
Handy: 0676/8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002