Der Accessoirespezialist verpasst seinen Geschäften einen neuen Look

Voorhout, die Niederlande (ots/PRNewswire) - Accessoirespezialist.at, das Online-Accessoire-Warenhaus, das derzeit aus elf produktspezialisierten Online-Shops besteht, präsentiert seine Webshops in einem neuen Look. Dadurch sind sie auf einen neuen Verkaufsboom vorbereitet. Die Webshops, worunter http://www.krawattenspezialist.at der wichtigste ist, sind in den letzten vier Jahren durchschnittlich um 47 % pro Jahr gewachsen.

Auf Marktveränderungen reagieren

Gegründet im Jahr 2004, stammt die Muttergesellschaft E.L.Cravatte aus der ersten Generation der E-Commerce-Unternehmen. Accessoirespezialist.at hat daher die Bedürfnisse des kaufenden Konsumenten genau verfolgt und unterhält Service und Qualität seit den frühen Anfangsjahren als seine Top-Priorität. Die sich verändernde Marktanforderungen erfordern Shops, die mit der Zeit gehen. Nicht die Online-Anbietung von Produkten bildet den Ausgangspunkt, sondern der Konsument, der ein Produkt online kaufen möchte. Der Gründer und Geschäftsführer Erwin Wooning bekräftigt:
"Ein Konsument will sich in einem Geschäft sicher und vertraut fühlen. Dies wird erreicht, indem man ein breites und ausgewogenes Sortiment in Fachgeschäften anbietet. In einer physischen Einkaufsstrasse fühlt sich der Konsument in einem Warenhaus zuhause, wo er eine Vielzahl von Produkten unter einem Dach vorfindet. Gerade online will der Konsument das Gefühl haben, in ein Fachgeschäft zu kommen. Wo man nicht nur zwischen fünf Fliegen auswählt, sondern seine Wahl zwischen 50 Fliegen treffen kann. Online-Flugreisen bucht man bei einem Reiseanbieter, Krawatten in einem Krawattengeschäft. Diese Idee steckt dahinter."

Accessoirespezialist.at hat sich dafür entschieden, seine elf Shops mit Hilfe von Tabs miteinander zu verbinden, wodurch die Navigation sehr vereinfacht wird. Die Shops haben alle das gleiche frische Layout und dieselbe Navigation, wobei nur die Farbe von Shop zu Shop variiert. Den Warenkorb kann man in die verschiedene Shops mitnehmen, wodurch die Verbraucherfreundlichkeit enorm erhöht wird. Ein Konsument kann eine Krawatte mit passendem Einstecktuch und einem passenden Paar Manschettenknöpfe gleichzeitig bezahlen. Eine wichtiger Punkt wurde mit der Optimierung der Datenbank erreicht, die aus über 2000 Produkten besteht. Dadurch wurde nicht nur die Anwendungsfreundlichkeit hinter den Schirmen vergrössert, sondern die Produkte werden auch schneller hochgeladen. Die Seiten werden sehr schnell gedownloadet, so dass langsame Internetseiten der Vergangenheit angehören. Die Navigations-und Bezahlungsprozesse wurden ebenfalls optimiert, wobei Anwendbarkeit und Einfachheit den Ausgangspunkt bilden.

Die Webshops von Accessoirespezialist.at

Accessoirespezialist.at ist in Österreich mit zehn produktspezifischen Webshops aktiv. Auch international bucht der Accessoire-Shop Erfolg. Mittels 68 Online-Shops vertreibt das Unternehmen Accessoires in sieben europäische Länder. Im zweiten Quartal des Jahres 2011 wurden die neuesten Webshops in Frankreich eröffnet, wobei cravates-shop.fr bereits jetzt eine wichtige Position auf dem französischen Online-"cravates [http://www.cravates-shop.fr]"-Markt einnimmt. Für die Zukunft ist die Erschliessung der skandinavischen Märkte geplant. Darüber hinaus liefert Accessoirespezialist direkt an Betriebe unter dem Namen krawatten-tuecher.de für Firmenkrawatten.

Rückfragen & Kontakt:

Kontaktadresse: Accessoirespezialist.at, Baarslaan 91, 2215 XK
Voorhout, Nierderlande, Tel. +31-252-86-170-01

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005