FPÖ-Obermayr unterstützt Koptendemonstration vor EU-Parlament

Kampf gegen Christenverfolgung muss Priorität der EU-Außenpolitik werden

Wien (OTS) - Heute findet vor dem Europäischen Parlament in Straßburg eine friedliche Demonstration von Kopten aus ganz Europa statt. Anlass ist das jüngste Blutbad von Masbiro, welches Teil einer Serie von Gewaltübergriffen auf die koptische Minderheit in Ägypten ist. Zudem kommt es immer wieder zu Zerstörungen von Kirchen und anderen vielfältigen Formen der Diskriminierung. "Es ist untragbar, wenn an der Grenze zu Europa Christen dahingeschlachtet werden, und die EU wegschaut. Das ist kein Einzelfall sondern ein Dauerzustand, der sich noch dazu seit der Revolution im vergangenen Januar verschärft hat. Die EU hat genug Möglichkeiten außenpolitischen Druck auszuüben, man muss nun endlich den Mut haben diese Möglichkeiten auch zu nutzen. Ich hoffe, dass die Demonstration dazu beiträgt, dies meinen Kollegen bewusst zu machen", so der freiheitliche EU-Mandatar Mag. Franz Obermayr.

"Hohe Repräsentanten der koptischen europäischen Gemeinschaft haben mich um Unterstützung gebeten. Sie werden Jerzy Buzek, Präsident des Europäischen Parlamentes, nach der Demonstration ein Manifest überreichen.", berichtet Obermayr. Darin werden insbesondere die strafrechtliche Verfolgung der Verantwortlichen der Massaker in Ägypten, sowie zivilrechtliche Ansprüche auf Schadenersatz und ein politisches Schuldeingeständnis der Verantwortlichen in Ägypten eingefordert, sowie die Bitte, dass Europa ein "wachsames Auge auf die in Ägypten neu zu errichtenden demokratischen Strukturen wirft", erläutert Obermayr.

Die EU sei jetzt dringend gefordert, dafür zu sorgen, dass sich aus dem arabischen Frühling, in Ländern wie Ägypten, Libyen und Tunesien, auch tatsächlich junge Demokratien, aufgebaut auf den Prinzipien der Menschenrechte und der Rechtsstaatlichkeit, entwickeln.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0008