Delegation des ÖVP-Parlamentsklubs bei zweitägigem Arbeitsbesuch bei der CDU/CSU Fraktion in Berlin

ÖVP-Klubobmann Kopf: Besuch von Freunden bei Freunden

Wien/Berlin (OTS/ÖVP-PK) - Zu Beginn einer zweitägigen Arbeitstagung einer 14-köpfigen Abgeordnetendelegation des ÖVP-Parlamentsklubs bei der CDU/CSU Bundestagsfraktion in Berlin stellten sich heute, Montag, CDU-Fraktionsvorsitzender Volker Kauder und ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf den Medien im Berliner Reichstag. Das Treffen ist ein Gegenbesuch zur Visite der CDU/CSU Fraktion vor einem Jahr in Wien.

"Es ist ein Besuch von Freunden bei Freunden und setzt die jahrzehntelange Tradition der Zusammenarbeit der beiden Volksparteien in Deutschland und Österreich fort. So wie im letzten Jahr werden wir auch heute und morgen für beide Länder und Europa wichtige Themen erörtern und uns austauschen", so Kopf, der mit der österreichischen Delegation neben der Stabilisierung des europäischen Währungsrechner-und Wirtschaftssystems auch die Donauraumstrategie, Religionsfreiheit und die weltweite Christenverfolgung, die Integration und Migration in Europa oder die Bedeutung der deutschen Sprache in Europa mit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion thematisieren wird.

Das Treffen wird morgen, Dienstag, mit einer zweiten Arbeitssitzung und der Teilnahme an der Fraktionssitzung abgeschlossen. Geplant ist auch ein Treffen mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003