26. Oktober: Tag der offenen Tür im Parlament Parlament und Palais Epstein von 9 bis 17 Uhr geöffnet

Wien (PK) - Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt am Nationalfeiertag interessierte Bürgerinnen und Bürger wieder herzlich zum "Tag der offenen Tür" in das das Parlament ein.

Neben einem Rundgang durch das Parlamentsgebäude haben die Besucherinnen und Besucher von 9 Uhr bis 17 Uhr auch Gelegenheit, sich über das laufende Projekt zur Sanierung des Hauses, über das Angebot Demokratiewerk- und die DemokratieWEBstatt (das Internetangebot des Parlaments für Kinder) und über die mit 27. Oktober beginnende Ausstellung anlässlich 250 Jahre Rechnungshof zu informieren.

Am Ende sind Interessierte dazu eingeladen, sich an interaktiven Medienstationen im BesucherInnenzentrum genau über den österreichischen Parlamentarismus zu informieren. Wer möchte, kann dabei sein Wissen in einem Quiz auf die Probe stellen oder mehr über vergangene Gesetzgebungsperioden erfahren.

Auch das Palais Epstein wird zur Besichtigung geöffnet sein. Dabei sind in der Bel Etage die wundervoll restaurierten Zimmer, unter anderem der Festsaals sowie der Empfangssaal, zu besichtigen.

Die PräsidentInnen von Nationalrat und Bundesrat sowie MandatarInnen aller Fraktionen sind anwesend, um mit Bürgerinnen und Bürgern sprechen zu können. Letzter Zeitpunkt für den Einlass ist 16.00 Uhr. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002