Aviso 3.11.: KWG-Wissenschaftspreise 2011, Preisverleihung und Symposium

Wien (OTS) - Wien, (OTS) Die Kommunalwissenschaftliche
Gesellschaft (KWG) - eine Gründung des Österreichischen Städtebunds, des Österreichischen Gemeindebunds und des Verlags MANZ - vergibt für das Jahr 2011 zur Förderung von kommunalwissenschaftlichen Arbeiten einen Förderungspreis im Gesamtrahmen von 7.000 Euro. Der Preis soll Ansporn zur Beschäftigung mit Fragestellungen von besonderer Relevanz für die österreichischen Städte und Gemeinden und Anerkennung für herausragende und innovative Leistungen auf diesem Gebiet sein.

Am 3.11.2011 findet nun im Rathaus in Wien die Preisverleihung im Rahmen des Wissenschaftlichen Symposiums "Freiwilligenarbeit" statt.

o Bitte merken Sie vor: KWG-Wissenschaftspreise 2011: Preisverleihung und Symposium Wann: Donnerstag, 3. November 2011, von 10.00 bis 16.30 Uhr, Wo: Wappensäle, Rathaus Wien / Zugang Feststiege 2, 1., Friedrich-Schmidt-Platz 1

Die Teilnahme am Symposium "Freiwilligenarbeit" ist kostenlos. Um Ihre verbindliche Anmeldung unter Telefon 01 53161-119 (Frau Buchinger/Frau Wala), E-Mail: netzwerk@manz.at, wird ersucht. Programmfolder: http://bit.ly/nh9WDR

Informationen über die Kommunalwissenschaftliche Gesellschaft (KWG)

Die KWG wurde im November 2009 vom Österreichischen Städtebund, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Verlag MANZ gegründet. Sie bildet und verwaltet einen kommunal relevanten, interdisziplinären "Pool" von WissenschafterInnen. Durch diese ExpertInnentätigkeit soll eine Förderung und Steigerung der Leistungen in der wissenschaftlichen Forschung in Bezug auf Kommunen in allen relevanten Wissenschaftsdisziplinen auf internationaler, europäischer, innerstaatlicher und rechtsvergleichender Ebene erwirkt werden.

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Mag.a Saskia Sautner
Mediensprecherin
Österreichischer Städtebund
Telefon: 01 4000-89990
Mobil: 0676 8118 89990
E-Mail: saskia.sautner@staedtebund.gv.at
www.staedtebund.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012