Bezirksmuseum 21: Gemälde-Schau, Musik und Foto-Abend

Kultur-Termine im Mautner-Schlössl: 28., 30. und 31. Okt.

Wien (OTS) - Das ehrenamtlich werkende Bezirkshistoriker-Team des Bezirksmuseums Floridsdorf (21., Prager Straße 33, Mautner Schlössl) lädt zur Besichtigung der Gemälde-Ausstellung "Farben - Fluss" ein. Gezeigt werden Arbeiten der Malerin Lucie Berger. Die "expressionistischen Aquarelle" der Künstlerin haben starke Ausdruckskraft. Die frei zugängliche Vernissage am Freitag, 28. Oktober, beginnt um 18.00 Uhr. Bis Sonntag, 13. November, wird diese interessante Bilder-Schau gezeigt. Das Museum ist jeweils Sonntag (9.30 bis 12.30 Uhr) und Dienstag (15.00 bis 18.00 Uhr) bei freiem Eintritt geöffnet. Unter dem Titel "Klarinette und Co. - Wenn der Vater mit den Töchtern..." tritt am Sonntag, 30. Oktober, die Musiker-Familie Wittner in den Museumsräumen auf. Das Konzert fängt um 16.00 Uhr an. Der Nachmittag steht unter dem vielversprechenden Motto "Klassik mit Humor und Swing mit Power". Der Zutritt ist kostenlos (Spenden werden erbeten). Leo Wittner, Anna Wittner, Karoline Wittner, Marina Wittner und Evi Prunner spannen einen Klangbogen von Haydn bis zu Gershwin und Joplin. Am Montag, 31. Oktober, gibt der Lichtbildner Otto Trs bei einem so genannten "Halloween-Special" einen Überblick über sein langjähriges fotografisches Wirken. Beginn des Foto-Abends ("Seine Bilder, seine Motive, seine Technik") ist um 19.00 Uhr. Das Publikum wird um Spenden ersucht.

Mehr Infos: Telefon 270 51 94 bzw. E-Mail bm21@aon.at

Der Abend mit Otto Trs ergänzt die laufende Sonder-Ausstellung "Natur.nah", in der noch bis Sonntag, 20. November, exquisite Naturaufnahmen von drei Foto-Künstlern gezeigt werden. Jeweils Dienstag (15.00 bis 18.00 Uhr) und Sonntag (9.30 bis 12.30 Uhr) sind die attraktiven Bilder bei freiem Eintritt zu betrachten. Das Museum im Mautner-Schlössl ist mit der Straßenbahn-Linie 26 (bis zur Station "Nordbrücke") zu erreichen. Informationen über alle Veranstaltungen im Bezirksmuseum Floridsdorf werden unter der Telefonnummer 270 51 94 (teilweise Anrufbeantworter) sowie per E-Mail (bm21@aon.at) erteilt.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002