Neuer "VB Währungsfonds 2014" als Alternative für schwache Euro- und US-Dollar Märkte

Investiert global in entwickelte Länder bester Bonität und aufstrebende Länder mit hohen Wachstumschancen um Aufwertungspotenzial der Währungen zu nutzen

Wien (OTS) - Volksbank Investments erweitert seine Fondspalette um den neuen "VB Währungsfonds 2014". Der VB Währungsfonds 2014 ist ein global investierender Rentenfonds, der bestehende Marktchancen im Fremdwährungsbereich nutzt. Der Anleger investiert in Staatsanleihen, die Ertragsaussichten unabhängig von der Entwicklung an den US- und Euromärkten bieten - gleichzeitig stellt der Fonds Sondervermögen dar und gewährleistet damit erhöhten Anlegerschutz ohne Emittentenrisiko. *****

Das Portfolio des "VB Währungsfonds 2014" setzt sich aus Staatsanleihen entwickelter Märkte sowie von aufstrebenden Märkten zusammen. Zum Laufzeitbeginn (die Zeichnungsfrist startet am 24. Oktober 2011) besteht das Fonds-Portfolio aus Anleihen folgender Länder: Norwegen, Schweden; Kanada, Neuseeland, Australien; Südafrika, Polen, Türkei.

- Durch Investitionen in norwegische und schwedische Staatsanleihen wird eine stabile Entwicklung der Länder unabhängig von Euro-Staaten genutzt. Strukturell gesunde Fundamentaldaten eröffnen Landeswährungen die Chance, zum neuen "Sicheren Hafen" in Zeiten der Euro- und US-Dollarkrise zu werden.

- Australien, Kanada und Neuseeland zeichneten sich in den letzten Jahren durch solides Wirtschaftswachstum aus. Die Dollar-Währungen dieser Länder werden durch die Entwicklung der Rohstoffpreise beeinflusst.

- Das Aufwertungspotenzial aufstrebender Länder mit hohen Wachstumschancen, wie Südafrika, Türkei und Polen, wird als Ertragsmöglichkeit genutzt.

Die genannten Gründe können - laut Einschätzung vieler Analysten - zu einer weiteren Aufwertung der Währungen führen.

"VB Währungsfonds 2014" - die Facts:

ISIN: AT0000A0S491 (A)
AT0000A0S4A6 (T)

Zeichnungsfrist: 24.10.2011 - 30.11.2011

Laufzeit: 3 Jahre (1.12.2011 - 30.11.2014)

Fondswährung: Euro (errechneter Wert zum Fondsstart 100 Euro)

Verwaltende KAG: Volksbank Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.

Depotbank: Österreichische Volksbanken-AG

Ertragsverwendung: Thesaurierung oder Ausschüttung möglich

Fondsstatus: Sondervermögen

Disclaimer: Die vorliegende Marketingmitteilung dient ausschließlich der unverbindlichen Information. Bei den darin enthaltenen Informationen handelt es sich nicht um eine Empfehlung für den An-und Verkauf von Finanzinstrumenten. Das Informationsblatt ersetzt nicht die fachgerechte Beratung für die in diesem Informationsblatt beschriebenen Finanzinstrumente und dient insbesondere nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung. Die Information stellt weder ein Anbot, noch eine Einladung zur Anbotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Volksbank Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit. Druckfehler vorbehalten.
Steuerliche Behandlung: Die hier dargestellte steuerliche Behandlung bezieht sich auf Anleger, die in Österreich der Steuerpflicht unterliegen und ist von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängig. Sie kann durch eine andere steuerliche Beurteilung der Finanzverwaltung und Rechtsprechung - auch rückwirkend -Änderungen unterworfen sein.
Provisionen, Gebühren, Steuern und andere Entgelte können sich auf die angeführte Bruttowertentwicklung mindernd auswirken. Prospekthinweis: Der veröffentlichte Prospekt sowie das Kundeninformationsdokument des VB Währungsfonds 2014 in ihrer aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung stehen dem Interessenten unter www.volksbankinvestments.com und in den Hauptanstalten und Geschäftsstellen der Volksbankengruppe zur Verfügung. Der veröffentlichte Prospekt wird in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt, das Kundeninformationsdokument (KID) wird zusätzlich in englischer Sprache zur Verfügung gestellt. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sylvia Enzendorfer
Volksbank Investments
Telefon: +43 (0)50 4004 - 3703
E-Mail: sylvia.enzendorfer@volksbankinvest.com
Internet: www.volksbankinvestments.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001