Seine Hoheit Scheich Maktoum Hasher Al Maktoum tritt von der Position des Vorsitzenden des Al Nasr Sports Clubs zurück

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) - Seine Hoheit Scheich Maktoum Hasher Al Maktoum hat heute bekannt gegeben, dass er von der Position des Vorsitzenden des Al Nasr Sports Clubs zurückgetreten ist.

Er verlässt den Club nach einem bemerkenswerten und Rekorde setzenden Umschwung. In Scheich Maktoums Amtszeit als Vorsitzender hat der Al Nasr Football Club in der Pro League der VAE einen Sprung vom 10. Platz der Saison 2009/10 auf den 3. Platz in der Saison 2010/11gemacht - die beste Platzierung der letzten 10 Jahre. Im Ergebnis hat sich der Al Nasr Football Club zum ersten Mal für die Champions League der Asian Football Confederation qualifiziert.

Als Vorsitzender des Al Nasr Sports Clubs hat Scheich Maktoum eine Managementstruktur des 21. Jahrhunderts geschaffen und die wesentlichen Schulden des Clubs auf Null reduziert. Er verlässt einen finanziell gesunden Club und ermöglicht dem Verwaltungsrat, einen neuen Weg einzuschlagen. Er hat die Grundlagen gelegt, damit der Club innerhalb der nächsten sechs Monate die ISO-Zertifizierung erhalten kann.

Scheich Maktoum hat zudem das Jugendprogramm des Clubs vorangebracht, in dem die Entwicklung der Talente von Morgen gefördert wird. Als Vorsitzender des Al Nasr Sports Clubs war er verantwortlich für den Fortschritt im Basketballprogramm des Clubs und hat Beiträge für das preisgekrönte Volleyballteam und die Gastgeberschaft des Table Tennis World Team Cup 2010 geleistet. Zu den grössten Errungenschaften Scheich Maktoums gehört der Aufbau einer Infrastruktur der Weltklasse, darunter eines Hallenschwimmbades olympischer Grösse.

Seine Hoheit Scheich Maktoum Hasher Al Maktoum möchte seiner Hoheit Scheich Hamdan bin Rashid Al Maktoum, dem stellvertretenden Regenten Dubais, Finanz- und Industrieminister der VAE, danken, dass dieser ihn mit dem Umschwung des Al Nasr Sports Clubs betraut hat. Scheich Maktoum wünscht dem Verwaltungsrat weiterhin viel Erfolg und das Beste für die Zukunft.

Presseanfragen: Oliver Schutzmann (mobil): +971506405722, E-Mail:
oshutzmann@shuaacapital.com

Rückfragehinweis:
.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001