Nationalrat - Binder-Maier: 1,4 Millionen Familien profitieren von Familienunterstützung

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Familiensprecherin Gabriele Binder-Maier
zeigte sich heute, Donnerstag, im Nationalrat über die große Summe, die zur Familienunterstützung zur Verfügung steht, zufrieden. "Insgesamt profitieren von diesen Leistungen 1,4 Millionen Familien", betonte Binder-Maier. Wichtig sei, dass man auf veränderte Formen des Zusammenlebens Rücksicht nimmt. Von den 1,4 Millionen Familien seien 90.000 Patchworkfamilien und 200.000 Alleinerzieherinnen und Alleinerzieher. ****

"Familie bedeutet für uns, dass Menschen für eine ganz bestimmte Lebensphase, oder auch auf Dauer, allein oder auch in Gemeinschaft -oft generationenübergreifend - Verantwortung füreinander übernehmen wollen und auch müssen", sagte Binder-Maier. Der rechtliche Rahmen sei so zu gestalten, dass diese Verantwortung wahrgenommen werden kann. Die Familien brauchen Unterstützung und erhalten diese auch. Es gibt in Österreich 1,2 Millionen unter 14-Jährige und 498.000 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19, die von den Förderungen profitieren. (Schluss) pep/sv

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0021