Nationalrat - Pendl: Regierung hat Sicherheit besonderen Stellenwert gegeben

Österreich steht im europäischen und weltweiten Vergleich hervorragend da

Wien (OTS/SK) - Wer nicht anerkennt, dass diese Regierung die Wirtschaftskrise hervorragend gemeistert hat, betreibt Realitätsverweigerung, betonte SPÖ-Sicherheitssprecher Otto Pendl heute, Donnerstag, im Nationalrat. "Hier wird gute Arbeit geleistet", bekräftigte Pendl. Diese gute Arbeit machte es möglich, im Sicherheitsbereich 120 Millionen Euro aufzustocken. ****

"Diese Bundesregierung hat der Sicherheit einen besonderen Stellenwert gegeben", unterstrich Pendl. In diesem Sinne wurde auch gestern ein langjähriger Wunsch der Exekutive und der Rettungskräfte - die Durchsetzung von Blutuntersuchungen - umgesetzt. "Für die Menschen, mit den Menschen ist das Motto dieser Regierung", so Pendl, der sich bei Bundeskanzler Werner Faymann und der Bundesregierung für die gute Arbeit bedankte. (Schluss) pep/sv

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0015