Einladung: 3.11.,WALD ALS WARE? Die Rolle des Waldes in der internationalen Klimapolitik

Diskussionsveranstaltung im "Jahr des Waldes" bzw. im Vorfeld der Klimakonferenz in Durban

Wien (OTS) - Die Veranstaltung bietet Fachvorträge zu Themen wie "Klimafaktor Wald" (u.a. Florian Kraxner/IIASA: Zukunftsszenarien der globalen Bewaldungssituation vor dem Hintergrund des Klimawandels), "Menschen im Wald - die Sicht des globalen Südens" (u.a. Johann Kandler/ Klimabündnis: Wem gehört der Wald? REDD und die Menschen in den Regenwäldern - die Sicht der Betroffenen!) sowie politischen Positionen (u.a. Karin Kadenbach/EU-Parlament: Klimapolitik aus Sicht des Europäischen Parlaments).
Zudem sollen Lösungsansätze vorgestellt und diskutiert werden.

Die Veranstaltung, die am 3.11. von 9.30 - 16.30 im Gobelin Saal des Lebensministeriums stattfindet, wird organisiert von CARE, Klimabündnis und Lebensministerium in Kooperation mit dem WWF, der Allianz für Klimagerechtigkeit und mit Unterstützung der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit.
Eintritt frei! Anmeldungen bis 27. Oktober: office@klimabuendnis.at

Das detaillierte Programm finden Sie auf:
http://www.vamos-actnow.eu/de/start.asp?ID=57&b=27
http://www.care.at/

WALD ALS WARE? Die Rolle des Waldes in der internationalen
Klimapolitik


Diskussionsveranstaltung im Vorfeld der Klimakonferenz in Durban
bzw. im "Jahr des Waldes";
Eintritt frei, Anmeldungen bis 27. Oktober: office@klimabuendnis.at

Datum: 3.11.2011, 09:30 - 16:30 Uhr

Ort:
Lebensministerium, Stubenring 1, 1021 Wien Gobelin Saal
Stubenring 1, 1021 Wien

Url: http://www.vamos-actnow.eu/de/start.asp?ID=57&b=27

Rückfragen & Kontakt:

CARE Österreich
Mag. Angelika Gerstacker
Referentin für Presse, Medien & Anwaltschaft
Tel.: ++43 (0)1 7150715-52, 0664/88731425
angelika.gerstacker@care.at
www.care.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAO0001