ÖH Innsbruck: "Neues Vorsitzteam wird erfolgreichen Weg konsequent fortsetzen"!

Innsbruck (OTS) - In der Sitzung der Universitätsvertretung am Mittwoch, den 19. Oktober 2011, wurde ein neues Vorsitzteam der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) Innsbruck gewählt.

Als neuem Vorsitzenden der ÖH Innsbruck wurde dem 23-jährigen Wirtschaftsstudenten Benjamin Rohrer (AktionsGemeinschaft) das Vertrauen geschenkt. Madeleine Brandstötter (AktionsGemeinschaft) wurde zur 1. stv. Vorsitzenden, Florian Heiß (AktionsGemeinschaft) zum 2. stv. Vorsitzenden gewählt.

Benjamin Rohrer zu seiner Wahl: "Ich freue mich riesig auf meine Aufgabe, konstruktive bildungspolitische Vertretungsarbeit zu gewährleisten und den Service der ÖH gegenüber den Studierenden in dieser Form beizubehalten bzw. noch weiter auszubauen."

"Ebenso sehe ich das Vertrauen in meine Person als Verantwortung gegenüber den Studierenden und als eine Zustimmung für den eingeschlagenen Kurs meiner Vorgänger.", schließt Rohrer mit dem Verweis darauf, dass seit 2007 die AktionsGemeinschaft Innsbruck den Vorsitz innerhalb der ÖH Innsbruck stellt und mit 11 von 19 Mandaten die stärkste Fraktion innerhalb der Universitätsvertretung ist.

Rückfragen & Kontakt:

Benjamin Rohrer, ÖH Innsbruck
benjamin.rohrer@student.uibk.ac.at, Mobil: 0699/18144916

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUI0001