BürgerInnen-Solarkraftwerke in Wien ab Frühjahr 2012 geplant

Projekt Erneuerbare Strom-Erzeugung mit Energieversorger Wien Energie

Wien (OTS) - Die Stadt Wien plant in Kooperation mit Wien Energie
ab dem Frühjahr 2012 Solarkraftwerke ans Netz zu nehmen. Bürgerinnen und Bürger können sich daran beteiligen. Ziel der Stadt Wien ist es, durch das Modell Anreize für Private zu schaffen, den Anteil der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen in Wien noch rascher zu erhöhen. Das BürgerInnen-Solarkraftwerk soll eines der wichtigsten Leitprojekte zum Ausbau der Photovoltaik in Wien sein. Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou: "Schon jetzt spüren wir in der Stadt eine neue Dynamik am Solarmarkt. Auch die vielen hunderten InteressentInnen haben gezeigt, dass die Menschen bereit sind, in diese Zukunftstechnologie zu investieren. Wir wollen ihnen eine sichere Möglichkeit dazu geben und sind froh, dass Wien Energie Partner für dieses Projekt wird."

"Die Möglichkeiten für Energieerzeugung aus nachhaltigen Quellen sind in Ballungsräumen anders als in ländlichen Gebieten. Im dicht verbauten städtischen Raum können die meisten Menschen nicht über die Nutzung ihrer Dachflächen verfügen und dort über Fotovoltaik- oder Solarthermie-Anlagen Warmwasser und Strom erzeugen", betont Vizebürgermeisterin Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner: "Mit dem BürgerInnen-Solarkraftwerk bekommt jede Wienerin und jeder Wiener die Möglichkeit, einen persönlichen Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien und für mehr Klimaschutz, zu leisten. Gleichzeitig bringt das Wertschöpfung und sichert Arbeitsplätze am Standort Wien."

Derzeit werden verschiedenste Standorte in der Stadt auf ihre ökologische Eignung und Wirtschaftlichkeit geprüft, eine Entscheidung fällt Anfang 2012. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Baur
Mediensprecher Vbgm.in Mag.a Maria Vassilakou
Tel. 01-4000-81691
E-Mail: andreas.baur@wien.gv.at

Mag. Wolfgang Hassler
Mediensprecher Vbgm.in Mag.a Renate Brauner
Tel. 01-4000-81845
E-Mail: wolfgang.hassler@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004