Glawischnig: Mit Tausig ging ein großer Künstler und Menschenfreund

Wien (OTS) - "Mit Otto Tausig ist eine Stimme für Schwächere und Verfolgte gegangen. Er wird fehlen in diesem ohnehin nicht stark besetzten Chor für die Rechte all jener, die nicht gehört werden", bedauert Grünen-Chefin Eva Glawischnig das Ableben des Künstlers nach langer, schwerer Krankheit. Selbst Flüchtling in der Nazi-Zeit habe er sich sein ganzes Leben für AsylwerberInnen und Menschenrechte eingesetzt. "Mit Tausig haben wir einen großartigen Künstler und politisch denkenden Menschenfreund verloren. Seine Nächstenliebe wird fehlen."

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002