ghost.company stattet ELIN mit neuem Imageauftritt aus

Integrierte Kampagne für den führenden Anbieter für Elektrotechnik

Wien (OTS) - Das österreichische Traditionsunternehmen ELIN zeigt sich kommunikativ von und auf einer ganz neuen Seite. So steht der komplett überarbeitete Webauftritt unter www.elin.com im Zentrum der aktuellen Imagekampagne, die von der ghost.company entwickelt und medienübergreifend umgesetzt wurde.

Die Sichtweise der ELIN-Kunden ist Dreh- und Angelpunkt der neuen Kommunikationslinie. In kurzen Statements wird deutlich gemacht, warum Elin der richtige Partner für innovative technische Gebäudeausstattung ist.

"Wir sind seit vielen Jahren Marktführer in unserem Bereich und bekannt dafür, dass unsere technischen Lösungen den operativen Betrieb im Gebäude nicht nur sicherstellen, sondern in vielfacher Hinsicht sogar optimieren. Unsere Kunden verlangen heute eine technische Infrastruktur, die ihnen maximalen Support hinsichtlich Komfort, Verlässlichkeit und Energieeinsparung bietet - und wir realisieren sie. Genau diesen Aspekt bringt die Kampagne perfekt auf den Punkt", so Hermann Hartl, Leitung Marketing und Vertrieb Region OST der ELIN.

Neben dem neuen Internetauftritt wurde die Imageansprache auch in Print-Anzeigen, Foldern, einer Unternehmenspräsentation und weiteren flankierenden Tools umgesetzt.

Credits:
CD: Achim Friedrich
Webdesign: Dieter Veverka
Grafik: Lisa Wolf
Kontakt: Mag. Eva Russegger

Auftraggeber: ELIN GmbH & Co KG
Kontakt Kunde: Dipl. Ing. Hermann Hartl

Über ELIN:

ELIN ist Anlagenbauer und Systemintegrator für Elektrotechnik mit einer mehr als 100-jährigen Firmengeschichte. Im Fokus stehen kommerzielle Kunden und öffentliche Auftraggeber.
Als Marktführer verfügt ELIN über Referenzen und fundierte Kenntnisse in nahezu allen Branchen und Bereichen wie Multifunktions- und Büroobjekte, Einkaufszentren, Hotels und Wellness-Einrichtungen, Ausbildungs- und Kultureinrichtungen, Krankenhäuser, Therapie- und Pflegeeinrichtungen, Stadien und Sportstätten, Flughäfen, Bahnhöfe und Laboreinrichtungen. Vier geschäftsführende Bereiche und drei Tochtergesellschaften erwirtschaften ca. 200 Mio. Euro Umsatz.

Über die ghost.company:

Die ghost.company, 1990 von Michael Mehler gegründet, ist eine Top-20-Fullservice-Agentur in den Bereichen klassische Werbung, Dialog, neue Medien, 3D. Mit der convention.group besitzt die ghost.company einen starken Kongress- und Eventveranstalter. Von den Standorten Wien und München werden nationale wie internationale Kunden betreut. comm.plete, die neue Dachmarke, gegründet zusammen mit der PR-Agentur Putz&Stingl und der auf den gesamten Online-Bereich spezialisierten Agentur mmc, bietet 360Grad-Kommunikation in optimaler Besetzung. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Raiffeisen, BMW Austria, ELIN, Novartis, Leifheit, NÖ-Tourismus, Vivatis oder Hornbach.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Mehler
ghost.company
Telefon:+43 1 869 21 23-19
E-Mail: michael.mehler@ghostcompany.com
www.ghostcompany.com

Join us on www.facebook.com/ghostcompany

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GHO0001