Aviso 14.10.: EuroMedia Awards für Produktionen zum Thema Europa

Wien (OTS) - Am 14. Oktober werden am Campus der Universität Wien zum 16. Mal Medienproduktionen zu europäischen Themen mit den Erasmus EuroMedia Awards ausgezeichnet. 43 nominierte Produktionen aus 11 Ländern - darunter 6 österreichische Einreichungen - konkurrieren um die Auszeichnungen, die mit insgesamt 6000 Euro dotiert sind.

Die zu prämierenden Produktionen (Dokumentarfilme, Webseiten, Fernsehserien, ...) setzen sich allesamt kritisch mit Perspektiven, Problemen und Herausforderungen für die europäischen Gesellschaften, sowie mit europäischen Themen wie sozialer Integration, Solidarität und Diversität auseinander. Die Preise werden von der European Society for Education and Communication (ESEC) auf Basis der Evaluation einer hochkarätig besetzten, internationalen Jury aus MedienexpertInnen unter der Leitung des Wiener Publizistikprofessors Thomas A. Bauer vergeben.

Dr. Klaus Schönbach, Vorstand des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften, wird die Festrede halten.

Die Preisverleihung findet am 14. Oktober von 14:00 - 16:00 Uhr in der Aula des Campus der Universität Wien statt. VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. Informationen auch unter http://www.euromediaawards.eu.

o Erasmus Euro Media Awards 2011 Ort: Aula am Campus, Campus der Universität Wien, 9., Spitalgasse 2, Hof 1.11 Datum: 14.10.2011 Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Diensthabender Redakteur
Telefon: 01 4000-81081

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Mag. Axel Maireder
European Society for Education and Communication (ESEC)
c/o Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien;
Telefon: 01 4277-49375
E-Mail: axel.maireder@univie.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007